Isolationsüberwachung und Fehlerstromanalyse

Professionelle Isolationsüberwachung und Fehlerstromanalyse sind Märkte, bei denen es nur sehr wenige Alternativen gibt / Dies ändert sich heute grundlegend
Isolationsüberwachung und Fehlerstromanalyse (PresseBox) (Dinkelsbühl, ) Die Auswahl an Produkten zur professionellen Isolationsüberwachung und Fehlerstromanalyse auf dem Markt ist äußerst begrenzt. Das Unternehmen BEDEK aus Dinkelsbühl hat das erkannt und bietet ab sofort mit dem Superintend LIM sein neues Flaggschiff mit zahlreichen Raffinessen und höchstem Reifegrad an, welches zudem deutlich preiswerter ist als die Produkte der Mitbewerber.

Das Superintend LIM wurde über Jahre hinweg konsequent für anspruchsvolle Anwendungsgebiete entwickelt. Dazu zählen medizinische Anwendungen, welche lebenserhaltende Funktionen bereitstellen, die Industrie, IT-Netzwerke und weitere kritische Applikationen bei denen eine kontinuierliche Versorgungsspannung lt. IEC 60364-4-41 Voraussetzung ist.

Eine patentierte Messtechnologie ermöglicht die Überwachung von DC-Stromkreisen, Lastniveau und der Temperatur des Trenntransformators. Mit der Remote-Einheit ist es außerdem möglich die Widerstände der PE-Leiter über die Steckdosen zu überwachen. Ebenfalls überzeugt der Spannungsbereich, der sich bis zu beeindruckenden 1.000 Volt erstreckt.

Das System ist modular aufgebaut und kann somit individuell erweitert werden. Vier Geräte bilden eine Gruppe von Einheiten, mit denen der Widerstand und die Kapazität der Isolation von ungeerdeten elektrischen Netzwerken sowie die Kontinuität des Schutzleiters gemessen werden kann. Jedes dieser Produkte erfüllt die IEC-Normen sowohl im Gesundheitswesen als auch in der Industrie. Die Geräte sind nach neuesten Richtlinien für EMV und elektrische Sicherheit offiziell geprüft und zertifiziert. Höchste Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit sind damit garantiert.

Die Geräte werden der Norm IEC 60715 entsprechend an einer DIN-Schiene befestigt. Durch kontinuierliche Messungen werden Fehlersituationen eruiert und angezeigt. Diese Daten können zudem auf ein anderes System übertragen werden. Sämtliche Alarmparameter können je nach Bedarf eingestellt werden. Ebenso garantiert das Superintend LIM eine hohe Flexibilität. Logfiles von Isolationspegeln, Alarmen, Einstellungen und Veränderungen werden auf eine austauschbare SD-Karte gespeichert.

Aufgrund der herausragenden Eigenschaften des Isolationsüberwachungs-Gerätes haben sich in Europa bereits zahlreiche Krankenhäuser, große IT-Betriebe und Unternehmen aus verschiedenen weiteren Branchen für das Superintend entschieden. Eine aussagekräftige Einführung in das Produkt beim Kunden vor Ort ist zudem inklusive.

Kontakt

BEDEK GmbH & Co.KG
Mönchsrother Str. 54
D-91550 Dinkelsbühl
Jan Lippstreu
Telefon: 0985157350

Bilder

Social Media