SIBB-Umfrage zur Fachkräftesituation in Berlin und Brandenburg

(PresseBox) (Berlin/ Potsdam, ) Der Branchenverband der IT-Wirtschaft der Hauptstadtregion, SIBB e.V., führt aktuell eine Online-Umfrage durch, die verschiedene Faktoren zur Fachkräftesituation im Raum Berlin-Brandenburg erfasst. Die Studie soll Aufschluss über den Einfluss auf das Wachstum und die Beschäftigung in der IKT-Industrie geben. Die ermittelten Daten werden als HCG-Index zusammengefasst und sollen Unternehmen, Verbänden, Verwaltungen, dem Ausbildungssektor sowie der Politik zur Ableitung von Maßnahmen und Handlungsoptionen dienen. Das Vorhaben wird durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung (Projekt Zukunft) unterstützt und aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie der ZukunftsAgentur Brandenburg mitfinanziert.

Die Umfrage beinhaltet einen Fragenkatalog aus 30 Fragen, unter anderem auch zum Unternehmen, zu Möglichkeiten und Prozedere bei der Mitarbeitergewinnung aus dem In- und Ausland, zur Mitarbeiterbindung sowie zur Qualifizierung von Personal.

Die Befragung wird in anonymisierter Form durchgeführt, sodass kein Rückschluss auf einzelne Unternehmen möglich ist!

Hier geht's zur Umfrage: https://de.surveymonkey.com/...

Kontakt

SIBB e.V.
Potsdamer Platz 10
D-10785 Berlin
René Ebert
Geschäftsführer
Ines Weitermann
Pressekontakt
Social Media