IPv6-Gefahr + Schreibmaschinengerücht + WiSee-Bedrohung + Hundepersonal + News

Werner Metterhausen im Interview mit Sicherheits-Berater direkt (PresseBox) (Bonn, ) Gestern ging Ausgabe 7/2014 von Sicherheits-Berater direkt per Mail an die Abonnenten. Sie steht zusätzlich online auf www.direkt.sicherheits-berater.de und enthält vier redaktionelle Erstveröffentlichungen plus einen Newsletter (Beitrag 5).

  • Beitrag 1, Sicherheitsrisiko IPv6-Migration
    Interview mit IT-Sicherheitsberater Werner Metterhausen: „In Sachen Internet Protokoll, Version v6, unbedingt schlau machen und Routine erwerben!“

  • Beitrag 2, Schreibmaschine wieder entstauben?
    Entgegen anderslautenden Berichten: Schreibmaschinen aller Art sind garantiert nicht abhörsicher!

  • Beitrag 3, W-Lan-Router als Big Brother
    Sicherheits-Berater direkt
    erinnert an die Warnung von Sascha Lobo, der „WiSee“ als nächste Überwachungskatastrophe kommen sieht.

  • Beitrag 4, Berufsbild Gebrauchshund
    Sicherheits-Berater direkt
    würdigt die vielseitigen Qualitäten des Hundes als vierbeinigem Sicherheitsdienstleister.

  • Beitrag 5, Newsletter
    Der Newsletter im E-Mail-Info-Kanal zitiert interessante sicherheitsrelevante Meldungen von Institutionen, Verbänden, Herstellern und Medien.
Weitere Experteninterviews und Beiträge rund um Sicherheitsrisiken sind unter www.direkt.sicherheits-berater.de zu finden.

Kontakt

TeMedia Verlags GmbH
Alte Heerstrasse 1
D-53121 Bonn
Alice Hoffmann
Marketing / Werbung / PR
Bernd Zimmermann
Redaktion

Bilder

Social Media