LUKAS DROESE – "HOERST DU DIE STADT" EP

VÖ: 04.09.2014
(PresseBox) (Hamburg, ) Lukas Droese ist Singer/Songwriter der neuen Schule – mit Gitarre in der Hand und Loopstation unter dem Fuß.Die Wurzeln tief im amerikanischen und deutschen Pop,der Sound stark beeinflusst vom Soul und Hip Hop – fernab der klassischen Liedermacher und doch in der Tradition ihrer größten Vertreter.

Schummeriges Kneipenlicht, finster dreinblickende Barkeeper und nach "Sweet Home Alabama" grölende Trunkenbolde – Willkommen in der Hamburger Musikszene! Naja, zumindest einem Teil von ihr.

Lukas Droese packt schon sehr früh seine Gitarre ein, um sich seine Sporen auf den an Singer/Songwritern nicht grade armen Bühnen der Hafenstadt zu verdienen. Auch ohne die klassischen‚ "Mitgröhlsongs" spielt er sich über den Kiez saugt alles auf, was ihm diese raue und doch gleichzeitig liebevolle Metropole an den Kopf schmeißt.

Seine am 04. September erscheinende EP ‚Hoerst du die Stadt“ ist das Ergebnis seiner persönlichen und musikalischen Entwicklung.

Sie klingt nach den glatten Fassaden des Pop, den verrauchten Kneipen des Soul und dem dreckigen Asphalt des Hip Hop. Die fünf Songs der EP bewegen sich zwischen klassischreduziertem Singer/Songwriter Soundgewand (‚Unendlichkeit“) und dem Klang verschiedenster Elemente urbaner Musik wie in ‚Sehen wir uns nochmal“. Bereits mit "Unsere Zeit" als Vorboten der EP konnte Lukas Droese mit einem Mix aus Pop und Hip Hop zusammen mit seiner souligen Stimme überzeugen. Getrieben von programmierten Drums und druckvollem Bass bewegt er sich fernab der klassischen Liedermacher, ohne dabei seine musikalischen Wurzeln zu verlieren.

"Ich liebe beide Welten, den klassischen Singer/Songwriter Pop, ebenso wie Soul und Hip Hop. Das bin ich und genau so klingt auch die EP. Ich möchte nie das Produkt einer Castingshow werden oder mir vorschreiben lassen, wie meine Musik zu klingen hat. Ich will immer echt sein." Und Lukas Droese ist echt. Angefangen bei seinem optischen Markenzeichen - der Insel aus
schwarzen Haaren auf dem Hinterkopf des sonst straßenköterblonden Musikers, die auch Vorlage für sein Logo sind - bis hin zu seinen Geschichten übers Scheitern, Zweifeln, Leben und Lieben. Das sind weiß Gott keine brandneuen Themen. Und in den Straßen der Heimatstadt kennt man
jedes Fenster und jedes Geräusch ist einem vertraut. Doch wenn man genauer hinschaut, gibt es in vermeidlich bekannter und vertrauter Umgebung unendlich viel Neues zu entdecken.

Die Suche nach dem Unentdeckten ist, was Lukas Droese antreibt. Egal ob er einfach nur über die Bordsteine Hamburgs schlendert oder sich spätnachts zum Schreiben ins Scheinwerferlicht seiner Schreibtischlampe setzt.


Lukas Droese

kontakt@lukasdroese.de
+49 (0)175/2474631
www.lukasdroese.de
www.facebook.com/lukasdroese

Kontakt

TESTROOM GmbH
Holstenwall 5
D-20355 Hamburg
Michael Dunker
Geschäftsführer
Inhaber

Bilder

Social Media