Fraunhofer Validierung bestätigt: PROLAG®World liegt voll im Trend

Die Lagerverwaltungssoftware der CIM GmbH erfüllt alle Kriterien einer modernen Standardsoftware
PROLAG®World Moderne Standardsoftware (PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Die Validierung durch das Fraunhofer IML bestätigt: PROLAG®World ist eine moderne Standardsoftware, die trotz des hohen Standardisierungsgrades volle Flexibilität durch umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten bietet.

In diesem Monat wurde die Lagerverwaltungssoftware PROLAG®World zum 10. Mal vom Fraunhofer Institut für Materialfluss validiert. Neben der großen Flexibilität und den umfangreichen Funktionalitäten zeigt die Software, dass sie in puncto Modernität und Zukunftsorientierung in der ersten Liga mitspielt.

"Moderne Logistiksoftware zeichnet sich durch einen hohen Standardisierungsgrad aus", erklärt Fritz Mayr, Geschäftsführer der CIM GmbH. Je standardisierter eine Software ist, desto höher ist die Sicherheit während Inbetriebnahmen; der Einsatz in vielen Lagern ermöglicht hohe Standards in Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit.

"Heutzutage legen die Kunden mehr Wert denn je darauf, dass die Standardsoftware einfach zu bedienen und ohne Programmieraufwand flexibel an Prozesse anzupassen ist. Erkennbarer Trend der Zukunft ist: Individualisierung durch Einstellung bzw. Parametrisierung ohne Programmierung", erklärt der Geschäftsführer weiter.

In PROLAG®World unterstützt der hohe Standardisierungsgrad die Flexibilität der Software: Einstell- und Konfigurationsmöglichkeiten lassen den Benutzer Lagerabbildung, Masken, Oberflächen, Ein- und Auslagerungsstrategien, Kennzahlen und Dashboards je nach Bedarf und Prozess verändern.

Kontakt

CIM GmbH
Livry-Gargan-Straße 10
D-82256 Fürstenfeldbruck
Friederike Kammann
E-Mail: fka@cim.de

Bilder

Social Media