WebEx verbessert sich auf 64 Prozent Marktanteil

Studie von Frost & Sullivan zum Web-Conferencing-Markt 2002
(PresseBox) () WebEx verbessert sich auf 64 Prozent Marktanteil

Studie von Frost & Sullivan zum Web-Conferencing-Markt 2002:

Puchheim, 21. Mai 2003 – Gemäß einer aktuellen Marktstudie der Marktforschungs- und Beratungsgesellschaft Frost & Sullivan zum Web Conferencing-Markt stieg der Marktanteil von WebEx Communications auf fast 64 Prozent an. Er liegt damit mehr als dreimal so hoch wie der jedes anderen Mitbewerbers. Die Studie mit dem Titel „World Web Conferencing Markets“ behandelt die Situation und Größe des aktuellen Marktes, die erwarteten Zuwachsraten und die Marktanteile der verschiedenen Anbieter.

„Die Web-Konferenztechnik hat das Kommunikationsverhalten von Unternehmen in aller Welt verändert“, Erläutert David Alexander, Branchenanalyst von Frost & Sullivan, die Ergebnisse. „Mit seiner hohen Markenbekanntheit, seinen umfassenden Web Conferencing-Services, der patentierten MediaTone-Kommunikationstechnologie und seinem einzigartigen globalen Netzwerk hält WebEx die Führungsposition im Markt.“

Highlights des Reports von Frost & Sullivan sind:
WebEx hält einen dominierenden Marktanteil von 64 % im Markt für Web-Conferencing-Services.
WebEx erhöhte seinen Jahresumsatz im Jahre 2002 um 72 % auf 140 Millionen US-Dollar.
WebEx ist mit neuen Services im Enterprise-Markt erfolgreich.
WebEx ist ein Innovator in der Web-Kommunikationstechnik, mit einem hohen Investitionsvolumen in Forschung und Entwicklung.
WebEx ist ein rentables und finanziell solides Unternehmen.

WebEx bietet Web-Kommunikationsservices für Unternehmen, High-Tech-Firmen und Anbieter von Telekommunikationsleistungen an. Alle Services von WebEx bauen auf der MediaTone Kommunikations-Plattform auf und werden über das WebEx MediaTone Network zur Verfügung gestellt; dieses leistungsfähige globale Netzwerk wurde als einzige derartige Lösung speziell für die Echtzeitkommunikation im Web entwickelt. WebEx unterstützt die gesamte Bandbreite der Daten-, Sprach- und Videokommunikation zur Schaffung einer Online-Umgebung, in der die volle Interaktivität und Produktivität persönlicher Meetings nachgebildet wird.

Frost & Sullivan
Frost & Sullivan ist ein international führender Anbieter strategischer Marktberatungs- und Schulungs-Services. Die jetzt veröffentlichte Studie entstand im Rahmen des „Audio and Web Conferencing Market Analysis“-Programms des Unternehmens, das Marktanalysen in den Bereichen Web Conferencing Services & Software, Audio Conferencing Services und Audio Conferencing Bridges umfasst. Darüber hinaus bietet Frost & Sullivan kundenspezifische Beratungsleistungen auf nationaler und internationaler Ebene an.

WebEx Communications, Inc.
Gegründet 1996 ist WebEx Communications, Inc. (Nasdaq: WEBX) führender Service-Anbieter für Web-Kommunikation. Mit seiner Multimedia-Switching-Plattform, die über ein globales Netzwerk betrieben wird, bietet WebEx Carrier Class-Services für Kommunikation über das Web. Die WebEx-Dienste ermöglichen den Teilnehmern, in einer einheitlichen Umgebung in Echtzeit gemeinsam an Präsentationen, Dokumenten, Applikationen, Sprach- und Video-Inhalten zu arbeiten und sie auszutauschen. Die WebEx-Services werden in allen Bereichen des Unternehmens wie Vertrieb, Support, Training, Marketing, Entwicklung etc. genutzt. Mit ihrer modularen Struktur, den Standard-APIs und der besonderen MediaTone-Technologie ist die Multimedia-Kommunikationsplattform von WebEx der Standard für Meetings im Web. Weitere Informationen sind über die gebührenfreie Telefonnummer +1 877 509-3239 oder die Website www.webex.com erhältlich.

Pressekontakt:
AxiCom GmbH
Detlev Henning
Junkersstraße 1
D - 82178 Puchheim
Tel.: 089/800908-14
Fax: 089/800908-10
E-Mail: detlev.henning@axicom.de


Kontakt

WebEx Communications Deutschland GmbH
Prinzenpark Prinzenallee 7
D-40549 Düsseldorf
Social Media