Lyriklesung und Fulldome

Lesung am 7. August 2014, 19.30 Uhr / Im Wald ist's nicht geheuer...
(PresseBox) (Flensburg, ) Schauerliches unter der Kuppel: Im Menke Planetarium der Fachhochschule Flensburg wird Lyrik verschiedener Autoren gelesen.

Seltsames und Rätselhaftes. Naturempfindungen und -gewalten.

Schaurig-schön, denn die Texte werden durch Projektionen und Geräuschkulissen atmosphärisch untermalt. Den Schwerpunkt bilden Gedichte und Balladen von Annette Droste-Hülshoff (1797-1848), deren Texte tiefgründig und voll sinnlicher Eindrücke sind. Die Verfilmung ihres Gedichts „Loup Garou“ bildet den geisterhaften Abschluss in der Kuppel. Die Schauspielerin Gesa Boysen spielt darin die Dichterin und liest diesen Abend im historischen Kostüm.

Eintritt: 12.- Euro
Ermäßigt: 7.- Euro

Kontakt

Hochschule Flensburg
Kanzleistr. 91-93
D-24943 Flensburg
Torsten Haase
Kommunikation und Strategische Planung
Leiter
Social Media