Sorge der Eltern: Studienwahl der Kinder

Infoabend für Eltern und Interessierte an der Hochschule Fresenius in Idstein
Eltern-Infoabend (PresseBox) (Idstein, ) Während bei Jugendlichen das eigene Interessengebiet, die persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten und der Studienort mit in die Studienwahl einfließen, spielt für Eltern eher die Organisation des Studiums und die späteren Berufsaussichten eine große Rolle. Um auch die Eltern über die Studienwahl ihrer Kinder ausreichend zu informieren, lädt die Hochschule Fresenius in Idstein am 12. August um 18 Uhr erstmals zu einem Eltern-Infoabend mit dem Vortrag "Studieren heute" auf den Campus in der Limburger Straße 2, Haus B, ein.

Die Studienwahl des Kindes wirft bei den Eltern viele Fragen auf: Mit welchem Schulabschluss kann man was studieren? Was ist ein Bachelor- und was ein Master-Abschluss? Inwiefern unterscheiden sich staatliche von privaten Hochschulen? Welche Rolle spielt der Numerus Clausus und was sind Credits? Mit einem vielfältigen Programm, bestehend aus einem Vortrag und persönlichen Gesprächen, berät die Hochschule Fresenius gezielt Eltern und beantwortet diese und viele andere Fragen. Die Fachbereiche Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales und Wirtschaft & Medien stellen in persönlichen Gesprächen die vielseitigen Bachelor- und Masterprogramme vor, informieren über die unterschiedlichen Bildungswege und Weiterbildungsmöglichkeiten, die Vorteile eines Auslandssemesters und über den hohen Stellenwert der integrierten Praktika.

Alle Eltern und Interessierten sind eingeladen, den ersten Eltern-Infoabend am Campus in der Limburger Straße 2, in Haus B (Neubau) zu besuchen.

Kontakt

Hochschule Fresenius gemGmbH
Limburger Straße 2
D-65510 Idstein
Mareike Schrenk
Hochschulmarketing und PR
Presse/Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media