Laser 2000 gratuliert UNIVET - dem langjährigen Partner für Laserschutzbrillen - zu seiner Auszeichnung als Technologieführer für den Augenschutz

(PresseBox) (Wessling, ) Frost & Sullivan zeichnet UNIVET für seine Technologieführerschaft im europäischen Markt aus.

Das Team aus Branchenexperten von Frost & Sullivan prämiert Unternehmen, die in einer Vielzahl von regionalen und globalen Märkten Best Practices beweisen. Dieser Award würdigt die überlegene Planung und Durchführung von Produkteinführungen, strategischen Allianzen, Vertriebsstrategien, technologische Innovationen, Kundendienste sowie Fusionen und Akquisitionen. Auch Marketingfaktoren wie Führung, Strategie, Service, Innovation, Integration und Entwicklung werden berücksichtigt.

Auf Grundlage der jüngsten Analyse auf dem Markt der optischen Technologie würdigte Frost & Sullivan die Firma UNIVET mit dem europäischen Frost & Sullivan Award for Technology Leadership 2014. UNIVET überzeugte durch sein Engagement für innovative Technologien, die Integration bestehender Technologien in neue Produktangebote und liefert hochwertige, benutzerfreundliche Produkte auf dem europäischen Markt.

Laut Frost & Sullivan Research Analyst Shray Sharma investiert UNIVET stark in R&D, um einzigartige Technologien, die ihre Produkte zu Wettbewerbern unterscheiden, zu entwickeln. Darüber hinaus nutzt das Unternehmen sein bisheriges Wissen in den optischen Technologien und seine Erfahrungen in der Brillen-Industrie, um das Design, die Optik und die Ergonomie zu verbessern. Ferner verwendet UNIVET das Kunden-Feedback, um seine Technologieinnovation zu stärken, stilvolle und komfortable Brillen zu entwickeln und um bei Marktentwicklungen stets auf dem Laufenden zu bleiben.

UNIVET ist seit vielen Jahren ein starker Partner bei Laser 2000 für die qualitativ hochwertigen Laserschutzbrillen. Die nach DIN-Norm zertifizierten Laserschutzbrillen erfüllen die Vorschriften und schützen die Augen sicher vor der gefährlichen Laserstrahlung. Oft wird jedoch der Tragekomfort der Brillengestelle vernachlässigt, so dass ein längeres Tragen der Schutzbrille beim täglichen Arbeiten mit dem Laser lästig wird. UNIVET bietet dazu eine revolutionäre Lösung an. Die Brillengestelle für die Laserschutzbrillen von UNIVET sind ergonomisch geformt und mit patentierten Bügeln versehen. Die verstellbaren Bügel der Laserschutzbrillen passen sich mit ihrer gekrümmten Form optimal der Kopfform an. Durch die große Auflagefläche halten sie das gesamte Gewicht der Brille ohne zu drücken. Selbst Metallgestelle mit Glasfiltern, die bei hohen Schutzstufen erforderlich sind, werden sicher am Kopf gehalten – auch beim Neigen des Kopfes nach unten. Die Brillengestelle können mit einer Vielzahl von Laserschutzfiltern aus Polycarbonat oder Glas geliefert werden. Wellenlängen vom tiefen UV bis in den fernen Infrarotbereich und Laserbetriebsarten von kontinuierlich (cw) bis in den Kurzpulsbereich (fs-Pulse) werden abgedeckt.

Laser 2000 gratuliert der Firma UNIVET zum Award als Technologieführer für den Augenschutz in Europa und freut sich weiterhin auf die gemeinsame Partnerschaft für das Portfolio der Laserschutzbrillen.

Über UNIVET
UNIVET ist ein lebendiges und modernes Unternehmen mit Spezialisierung auf die Entwicklung und Herstellung von Schutzbrillen für Anwendungsbereiche in Industrie, Medizin und Laser, sowie Vergrößerungssysteme für die Chirurgie und den Dentalbereich. Dank ihrer zahlreichen Prüfungen, dem technologischem Niveau und Ergebnissen aus der Forschung bieten UNIVET Sicherheit, Präzision und Qualität auf der gesamten Linie.

Über Frost & Sullivan
Frost & Sullivan ist ein globales Beratungsunternehmen mit der Hauptniederlassung in Mountain View und Zweigniederlassungen in über 40 Ländern. In Zusammenarbeit mit ihren Kunden entwickeln Frost & Sullivan Strategien um visionären Innovationen, die den globalen Herausforderungen und den damit verbundenen Wachstumschancen gerecht werden, zum Durchbruch zu verhelfen. Seit mehr als 50 Jahren entwickeln sie Wachstumsstrategien für globale und aufstrebende Unternehmen im öffentlichen Sektor und in der Investment-Community.

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling
Dr. Stefan Kremser
Laser Sources, Systems & Solutions
Sales & Marketing

Bilder

Social Media