Neuer Onlineshop der Bavaria Filmstadt

Nahtlose Integration von CosmoShop in ein bestehendes Ticketing-System
Neuer Onlineshop der Bavaria Filmstadt  (PresseBox) (Puchheim, ) Ob ein Kostüm aus Bullys Filmhit "(T) Raumschiff Surprise - Periode 1", eine Hinkelstein-Spardose von Asterix und Obelix oder Gutscheine für einen Blick hinter die Kulissen von Film & Fernsehen - das alles und viele andere Filmsouvenirs finden Sie ab sofort im neuen Onlineshop der Bavaria Filmstadt, München (www.filmstadt-shop.de).

Die Bavaria Film GmbH ist eines der größten und traditionsreichsten Medienunternehmen in Europa. Die Filmstadt Geiselgasteig im Süden von München, seit mehr als 90 Jahren der Stammsitz der Bavaria Film, ist das Zentrum eines internationalen Netzwerks von Tochterunternehmen und Kooperationspartnern. Im Bereich B2C ist das Ausflugsziel Bavaria Filmstadt tätig, das jährlich rund 350.000 Gäste begrüßt. Zum Programm gehören die Führung durch die Filmstadt, der Besuch des 4D Erlebnis Kinos und der Filmentdeckerwelt Bullyversum. Angeboten werden außerdem Spezialführungen z.B. als Rahmenprogramme für Messen und Abendveranstaltungen in Filmkulissen, die gerne von Firmen gebucht werden. In der Filmstadt gibt es außerdem einen Souvenir Shop, dessen Produkte man im Filmstadt Online-Shop auch bequem von zuhause aus bestellen kann.

Umgesetzt wurde der Shop von Zaunz Publishing mit Ihrem Produkt CosmoShop. Die Zielsetzung hierbei war ein Shopsystem, dass in das bestehende Ticketing-System von Galaxy mit integriert und angebunden werden konnte. Ein weiteres wichtiges Kriterium was zu berücksichtigen war, sind die unterschiedlichen Mehrwertsteuersätze innerhalb einer Ticketbuchung.

Die Kommunikation zwischen dem CosmoShop und der Central Database, wie oben bereits erwähnt, erfolgt dabei in Echtzeit (Real-Time-Mode) über den eGalaxy-Server (XML-Messaging). Dadurch wird gewährleistet, dass der CosmoShop die freien Kontingente in Echtzeit abfragen kann und nur verfügbare Touren für die gewählte Anzahl Personen an dem Wunschtermin in der Filmstadt anzeigt. Die Buchungsübergabe erfolgt bei Absenden der Bestellung ebenfalls in Echtzeit. Der Shopkunde erhält direkt nach Abschluss der Bestellung eine Buchungsbestätigung im PDF-Format mit Barcode, der vor Ort gegen die Zugangstickets eingelöst werden kann.

Die Umsetzung des Shops dauerte nur drei Monate. Durch die Flexibilität des CosmoShop war es sehr vorteilhaft, dass die Produktbeschreibungen und Bilder der Merchandising Artikel aus dem alten Shopsystem in CosmoShop importiert werden konnten und der Bavaria Filmstadt damit eine komplette Neuanlage der Merchandisingartikel ersparte. Voraussetzung für die Bavaria Film war es, dass das System updatefähig bleiben musste, trotz massiver programmiertechnischer Anpassungen. Dies wurde durch das neue Updatekonzept von Zaunz gelöst, welches nun automatisch ein Mal je Quartal Updates einspielt.

"Das Filmstadt-Team freut sich über den neuen Shop und die reibungslose Zusammenarbeit während der Umsetzungsphase mit der Firma Zaunz", so Valeria Torchiaro von der Bavaria Filmstadt.

"Wir freuen uns, einen weiteren namhaften Kunden planmäßig Live gehen zu lassen. Nach mustergültiger Planungs- und Projektierungsphase wurde das Projekt nun umgesetzt. Die neue Update Technologie gibt unserem Kunden die Sicherheit, mit dem System ständig mit der Zeit zu gehen. Komplette Relaunches alle x-Jahre gehören damit der Vergangenheit an", so Silvan Dolezalek, Geschäftsführer von Zaunz Publishing aus Puchheim bei München.

Kontakt

CosmoShop Gmbh
Zeppelinstraße 2
D-82178 Puchheim/München
Katja Beck
Marketing & PR

Bilder

Social Media