Messe Erfurt erhält internationales Gütesiegel für Nachhaltigkeit "Green Globe"

Nachhaltig aus Prinzip
(PresseBox) (Erfurt, ) Die Messe Erfurt GmbH ist zum ersten Mal mit dem internationalen Nachhaltigkeitszertifikat "Green Globe" ausgezeichnet worden. Die rund 300 Bewertungskriterien erfüllte das Unternehmen auf Anhieb mit außergewöhnlichen 93 Prozent. Dr. Peter Zimmer, Green Globe Auditor für Deutschland, Österreich, Ost- und Südeuropa, überreichte Messegeschäftsführer Wieland Kniffka am 5. August 2014 das begehrte Zertifikat.

Wieland Kniffka: "Nachhaltigkeit, also ökologisch, ökonomisch und sozial verantwortungsvolles Handeln, ist eine fester Grundpfeiler unserer Unternehmensphilosophie. Die Green Globe-Zertifizierung ist uns Ansporn, gemeinsam mit Ausstellern, Besuchern und Kunden die Vision eines grünen Tagungs- und Messestandorts in Erfurt weiter mit Leben zu füllen."

Der Messe-Manager verweist weiter auf die enorme geschäftliche Bedeutung "grünen" Wirtschaftens. In einer zunehmend umweltbewusster agierenden Welt werde Nachhaltigkeit für ein Messe-Unternehmen früher oder später zur Frage des Überlebens.

Schon heute bestätigen etwa 85 Prozent der deutschen Tagungsveranstalter ein wachsendes Interesse an grünen, nachhaltigen Tagungsstandorten, so eine Untersuchung des Branchenverbandes German Convention Bureau (GCB). Das Meeting- und EventBarometer 2013 des GCB beweist, dass fast die Hälfte aller Veranstaltungsorganisatoren Anbietern mit einem zertifizierten Nachhaltigkeits-Managementsystem den Vorzug gibt.

Die zentrale Lage und die gute Erreichbarkeit lassen Erfurt als Tagungs- und Kongressstandort immer beliebter werden. Mit der für 2017 geplanten Inbetriebnahme des neuen ICE-Knotens wird sich dieser Trend weiter verstärken. Wichtige Handlungsfelder für die Etablierung des Unternehmens als grüner Tagungs- und Messestandort sind daher die Bereiche Energie und Gebäude; Mobilität; Qualität und Sicherheit; Einkauf und Catering; Soziales und Gesundheit.

Die langjährige Einbindung der Messe Erfurt in regionale Netzwerke wie NAThüringen und Ökoprofit, sowie die aktive Unterstützung des Nachhaltigkeitskodexes der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche "Fairpflichtet" sichern zusätzlich eine Ressourcen schonende Durchführung von Messen, Kongressen, Konzerten und Events ab - nicht zuletzt durch den nachhaltigen Einsatz von 100 Prozent Ökostrom.

Grün zum Ziel

Bei der Durchführung einer Veranstaltung entstehen durchschnittlich zwei Drittel der CO2-Gesamtbelastung allein durch die An- und Abreise der Teilnehmer/Besucher (Quelle: Atmosfair). Die primäre Zielstellung der Messer Erfurt ist die CO2-freie Anreise für alle Kunden. Kooperationen mit der Deutschen Bahn und der Erfurter Verkehrsbetriebe AG ermöglichen eine vergünstigte Anreise via Veranstaltungstickets mit 100% Ökostrom bzw. die kostenfreie Nutzung der Stadtbahnen und Stadtbusse durch den Einsatz von kombinierten Messe- und Nahverkehrstickets. Alternative Mobilitätskonzepte wie z.B. Car-Sharing und Fahrradverleihsysteme werden fortlaufend geprüft. Für Dienstreisen der Mitarbeiter der Messe Erfurt stehen Tickets der EVAG für den Raum Erfurt zur Verfügung.

Als neuen Service für Aussteller und Besucher nahm die Messe Erfurt im Juli 2014 die erste E-Tankstelle auf dem Messegelände in Betrieb

Bewusst tagen

Die Messe Erfurt etabliert sich als klimaneutrales Veranstaltungshaus mit klimaneutralen Veranstaltungen! Eine zentrale Aufgabe dabei ist die maximale CO2-Reduzierung. Sobald CO2-Emissionen nicht oder nur schwer vermeidbar sind, ist die Kompensation eine sinnvolle Maßnahme. Auch Veranstalter und Aussteller haben die Möglichkeit zur Kompensation. Die Messe Erfurt setzt bei Berechnung und Kompensation für veranstaltungsbezogene CO2-Emissionen auf ihren Servicepartner "atmosfair", Berlin. Kunden, die Wert auf eine umweltfreundliche Ausrichtung Ihrer Veranstaltung legen, können auf diese Weise einen themenbezogenen Beratungsservice erhalten, Green Meeting Pauschalen ordern und via CO2-Veranstaltungsrechner, die CO2-Bilanz für ihre Veranstaltung berechnen und kompensieren. (www.atmosfair.de)

Kontakt

Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34
D-99094 Erfurt
Thomas Tenzler
Messe Erfurt GmbH
Leiter Marketing & Kommunikation
Social Media