Maßgeschneiderte extrapulmonale Lungenunterstützung - jetzt mit neuen Möglichkeiten zur Kommunikation und Flexibilität

(PresseBox) (Heilbronn, ) Das bestehende Angebot der modular aufgebauten Systemplattform der iLA activve® wird durch das aktuelle Hardware Upgrade und den damit verbundenen Features weiter optimiert. Der Allrounder für die extrapulmonale Therapie des Lungenversagens der Novalung GmbH deckt damit das gesamte Spektrum der extrapulmonalen Lungenunterstützung ab und ermöglicht gleichzeitig eine individuelle und maßgeschneiderte Therapie.

Vor zwei Jahren führte Novalung das pumpengetriebene Lungenunterstützungssystem iLA activve® erfolgreich in den Markt ein und reagierte so auf die Entwicklungen sich immer weiter ausdehnender Einsatzgebiete der extrapulmonalen Lungenunterstützung.

Das iLA activve® System besteht aus perfekt aufeinander abgestimmten Modulkomponenten: der iLA activve® Konsole, den iLA activve® Membranventilatoren, der einzigartigen iLA activve® Pumpe und dem leistungsfähigen NovaTherm® Heater/Cooler. Das System wird letztlich auf dem iLA activve® Trolley praktisch zusammengeführt und ist für ein breites Spektrum von Indikationen und Anwendungen bei Neugeborenen, Kindern und Erwachsenen einsetzbar.

Das neue iLA activve® System bietet zusätzliche Features im Bereich der Kommunikation und Flexibilität. Auch bestehende Konsolen lassen sich mit dem neuen Hardware Upgrade problemlos nachrüsten. Die PDMSDatenschnittstelle der neuen iLA activve® Konsole ermöglicht ein patientenbezogenes elektronisches Dokumentationssystem. Durch die Anbindung an Philips IntelliVue können Therapiedaten direkt in ein externes Philips Monitoring eingebunden werden. Alarme der iLA activve® Konsole machen durch die Nurse Call Schnittstelle auf sich aufmerksam. Zusätzlich gewährleisten neue Hochleistungsakkus den netzunabhängigen Betrieb der Konsole für mindestens 120 bis über 420 Minuten.

iLA activve® Systemplattform: Von effizienter Entfernung des Kohlendioxyds bis hin zur vollständigen Versorgung mit Sauerstoff und mit der Sicherheit eines geschlossenen Systems.
Social Media