ProLabs und Mellanox Technologies vereinen Datacenter-Expertise

Kooperationsabkommen für die Regionen EMEA und US
(PresseBox) (Berlin, ) Der Spezialist für Netzwerkinfrastruktur- und Datacenter-Zubehör ProLabs hat eine Kooperation mit Mellanox Technologies gestartet. Mellanox Technologies ist eine renommierter Anbieter von End-to-End-InfiniBand- und Ethernet-Verbindungslösungen. Durch die Zusammenarbeit erweitert ProLabs sein Angebot um ein professionelles LinkX(TM)-Produktportfolio. Mellanox Technologies bietet unter anderem 10/40/56-Gb/s-InfiniBand- und Ethernet-QSFP+- sowie SFP+-Kabel inklusive entsprechender Module. Die Kooperation gilt für die Regionen EMEA und Vereinigte Staaten.

ProLabs ist Anbieter von qualitativ hochwertigem Zubehör für Datacenter. Neben optischen Transceivern, Speichern und Kabeln bietet ProLabs die hochwertige Produkte für Netzwerkinfrastrukturen – unter anderem Serverschränke, KVM Switches etc. Mit Mellanox Technologies erweitert ProLabs dieses Portfolio und unterstreicht zugleich seine hohen Qualitätsansprüche: Denn um sicherzustellen, dass jedes LinkX-Kabel und jeder Transceiver vom ersten Einsatz an einwandfrei funktioniert, unterzieht Mellanox seine Produkte einem anspruchsvollen Systemtest in einer professionellen IT-Infrastruktur. Hier durchlaufen alle LinkX-Verbindungsprodukte eine Systemtestreihe mit einer Bitfehlerrate (Bit Error Rate – BER) von 10-15. Ziel ist es dabei, die Performance im Datacenter insgesamt zu maximieren. Eine BER von 10-15 sorgt für eine 1.000-fache Reduzierung an Übertragungsfehler im Vergleich zu zahlreichen Konkurrenzprodukten. Weniger Übertragungsfehler bedeuten eine höhere Systemleistung und damit einen flüssigeren Datenverkehr.

„Diese Kooperation stellt für beide Firmen eine große strategische Chance dar", erklärt Nick Moglia, CEO bei ProLabs. „Mellanox steht für hochmoderne und innovative Verbindungstechnologie, und ProLabs hat sich als einer der führenden Innovatoren bei der Bereitstellung zuverlässiger, kosteneffektiver Komponenten im Bereich Netzwerkprodukte etabliert. Wir glauben, dass wir gemeinsam hochwertige Technologie entwickeln können, die zuverlässig, robust und kosteneffektiv ist."

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ProLabs zur Bereitstellung von Hochgeschwindigkeitsverbindungslösungen auf dem EMEA-Markt", ergänzt Darrin Chen, stellvertretender Leiter des Bereichs weltweite Vertriebskanäle bei Mellanox Technologies. „Ganz gleich, ob es sich bei der Anwendung um Ethernet oder InfiniBand, Cloud oder Web 2.0 handelt – LinkX-Kabel und Module erhöhen nachweislich die Flexibilität und Skalierbarkeit in diesem Produktsegment."

Detaillierte Einzelheiten zur Kooperation zwischen ProLabs und Mellanox werden auf der Messe ECOC, vom 22. bis 24. September 2014 in Cannes bekanntgegeben. Weitere Informationen sind unter http://de.prolabs.com/ zu finden.

Über ProLabs

ProLabs steht für qualitativ hochwertige Netzwerkinfrastruktur und Zubehör für Datacenter. Neben den klassischen kompatiblen Produkten, wie zum Beispiel optische Transceiver, Speicher und Kabel, bietet ProLabs die komplette Produktpalette aus den Bereichen Netzwerkzubehör und -infrastruktur wie Serverschränke, Kabel, KVM Switches und weitere Infrastrukturprodukte. Mit seinen kompatiblen Lösungen und der erweiterten Produktreihe repräsentiert ProLabs qualitativ hochwertige Produkte zu fairen Preisen. Erfahrung aus 10 Jahren erfolgreicher Arbeit sowie über 3 Millionen verkaufte Produkte weltweit machen ProLabs zu einem starken Partner. Für weitere Informationen besuchen Sie www.prolabs.com.

Kontakt

Zycko Networks GmbH
Kurfürstendamm 182
D-10707 Berlin
Hendrik Deus
Marketing/PR
Julia Manderbach
Sprengel & Partner GmbH
Social Media