Wie Reiseanbieter ihre Webseiten für die Zielgruppe 50plus optimieren können

Wachstumspotenzial: Nur 15 Prozent der Reisen der über 50-Jährigen wurden 2012 online gebucht
(PresseBox) (Düsseldorf, ) Sommerzeit ist Reisezeit: Für Maxymiser der richtige Zeitpunkt, um Online-Reiseanbietern wichtige Tipps zur Verbesserung ihrer Websites zu geben. Maxymiser richtet den Fokus diesmal auf die Zielgruppe 50plus: In dieser Gruppe stieg der Anteil der "Online-Nachzügler" vom Januar 2006 bis Januar 2012 um 86 Prozent. Das ist eine beachtliche Steigerung, doch das Potenzial ist noch viel größer. Denn im Tourismusjahr 2012 wurden insgesamt 31 Mio. 50plus-Reisen für 10,7 Mrd. Euro gebucht, doch nur 15 Prozent davon online.

Das bedeutet: Das Ziel für Reiseunternehmen ist es, diese User für sich zu gewinnen - und sie dann möglicherweise in Stammkunden umzuwandeln. Deshalb ist es wichtig, diese Website-Nutzer zu identifizieren, sie wiederzuerkennen und die Website genau auf sie abzustimmen. Testing und Personalisierung können in diesem Prozess eine sehr wichtige Rolle einnehmen. Vor allen Dingen bei den älteren Usern, aber auch bei Deutschen generell, spielt das Thema Sicherheit eine besonders große Rolle. Hierzu wurden bei Maxymiser etliche Tests auf verschiedenen Seiten durchgeführt.

Julia Nendza, Senior Digital Optimization Analyst im Bereich "Travel" bei Maxymiser, hat aus ihrer langjährigen Erfahrung ein paar Tipps zusammengestellt. Sie zeigen konkrete Beispiele, welche Testbereiche sich für die Optimierung für die Zielgruppe 50plus am besten anbieten:

- Unabhängige Gütesiegel
- Anzeige der "Identität" des Online Anbieters
- Leistungsauflistungen
- AGBs kommunizieren
- Service-Hotline anbieten
- Reisepreis-Sicherungsschein
- Transparente Darstellung
- Dateneingabe

Darauf aufbauend sollte die richtige Darstellung, Position, Kommunikation oder Intensität hinterfragt werden. Wichtig dabei ist, Hypothesen aufzustellen, aus denen man sinnvolle Testfragen ableiten kann, um so ein in sich stimmiges Testkonzept zu entwickeln. Nur so kann die ideale Gestaltung für die Nutzergruppe 50plus ermittelt werden.

Lesen Sie den gesamten Blog Post von Julia Nendza unter: http://www.maxymiser.de/conversion-rate-optimierung-in-der-touristik-fur-die-zielgruppe-50plus.html

Kontakt

Maxymiser GmbH
Neuer Zollhof 3
D-40221 Düsseldorf
Stephanie Messer
messerPR - Public Relations
Social Media