Hotmobil liefert Lösungen bei Engpässen an Wärme, Kälte oder Dampf

Auch industrielle Produktionsbetriebe decken ihren kurzzeitigen Bedarf z. B. bei der Dampferzeugung mit mobilen Anlagen von Hotmobil (PresseBox) (Gottmadingen, ) Egal ob Heizungs- oder Klimaanlagenausfall, Sanierung, Estrichtrocknung, Beheizung oder Kühlung textiler Bauten, Bereitstellung von Brauchwarmwasser, Ausfall von oder Bedarf an zusätzlicher Prozessenergie, Unterstützung von Biogasanlagen in der Startphase oder bei Instandhaltungsmaßnahmen von Nah- oder Fernwärmesystemen: mobile Energiezentralen für Wärme, Kälte oder Dampf vom Marktführer Hotmobil sind überall gefragt. Neben der unmittelbaren Bereitstellung überzeugt der Dienstleister vor allem durch sein praxisnahes Servicekonzept mit Nähe zum Kunden: erstklassig geschulte Mitarbeiter erarbeiten kundenindividuelle Lösungen bei zeitnaher Bereitstellung der benötigten Anlagentechnik. Garantiert wird dies durch ein flächendeckendes Netz an zehn eigenen Niederlassungen sowie einem Mietanlagenpark mit über 800 Hotmobil-Energiezentralen.

Was vor 20 Jahren mit einer Heizung auf Rädern begann, zählt heute zu den wichtigsten Dienstleistungs-Partnern von SHK-Betrieben, Immobilien-Betreibern, Facility Management-Unternehmen, Architekten, Eventveranstaltern, Messegesellschaften und industriellen Produktionsbetrieben.

Die Rede ist von Hotmobil Deutschland, dem Primus unter den Anbietern mobiler Lösungen für Wärme, Kälte oder Dampf aus einer Hand. Das Unternehmen ist dreierlei zugleich: Vermieter, Produzent und Verkäufer von Anlagen, die nach individuellen Vorgaben konzipiert und im eigenen Betrieb gefertigt werden. Das bringt eine Menge Kompetenz mit sich. Kompetenz, von der jeder Nutzer der Hotmobil-Systeme profitiert und die sich in innovativen Konzepten widerspiegelt. Darüber hinaus wird von allen Hotmobil-Mitarbeitern eine Servicekultur gelebt, die sich konsequent an den Bedürfnissen des Kunden orientiert. Das Bereitstellen einer auf die Kundenanforderungen optimal abgestimmten Lösung hat höchste Priorität. Dabei bleiben Liefertermin, Anlagengröße oder -ausstattung, Mietdauer, Leistungsfähigkeit oder Kostenrahmen immer im Blick.

Außerdem sind die rund um die Uhr besetzte Service-Hotline, kurze Wege von den zehn bundesweiten Niederlassungen zu den jeweiligen Einsatzorten, ein umfangreicher Anlagenpark mit über 800 Energiezentralen und damit schnellst mögliche Verfügbarkeit für Hotmobil eine Selbstverständlichkeit. All das schlägt sich in einer wachsenden Zahl zufriedener Kunden nieder. Einen Einblick vermittelt die Homepage unter www.hotmobil.de mit beispielhaften Einsatzberichten sowie die Referenzübersicht im Internet.

Weitere Informationen und individuelle Angebote erhalten Interessierte unter der kostenfreien Hotline 0800 880 8081.

Kontakt

Hotmobil Deutschland GmbH
Industriepark 322
D-78244 Gottmadingen

Bilder

Social Media