Online Monetarisierung: Strategien und Chancen

(PresseBox) (Marburg, ) Im Wettbewerb zwischen klassischen Onlinemedien, Blogs und mobilen Formaten stellt sich zunehmend die Frage nach zielführenden Monetarisierungsmodellen.

Wie können digitale Inhalte monetarisiert werden? Welche Strategien und Möglichkeiten gibt es, um das Bloggen für Kleinunternehmer lukrativ(er) werden zu lassen? Und wie bringt man im dicht bewaldeten Angebot aus Blogs und frei zugänglichen Inhalten den eigenen Content an die angepeilte Zielgruppe? Marquardt+Compagnie beschäftigen sich in diesem Monat mit dem Thema "Online Monetarisierung". Ob Monetarisierung im mobilen Internet, App-Monetarisierung oder die Einbindung "klassischer" Werbung auf einer Website: Nachdem das Konzept "Content für Lau" erste Risse bekommen hat, scheint die Marschrichtung in der digitalen Welt eindeutig: Geldverdienen im Internet wird alltäglich.

Wo sich Ansprüche und das Nutzungsverhalten von Zielgruppen verändern, müssen erfolgsstrebende Anbieter nachliefern. Mittels Personalisierung auf mobilen Endgeräten, Multi-Screen-Lösungen, neuen Design- und Darstellungsmöglichkeiten und der Refinanzierung Werbung stehen Bloggern und Journalisten eine Reihe gewinnversprechender Werkzeuge zur Verfügung. Marquardt+Compagnie werden einige an ausgewählten Beispielen eingehend erläutern und dabei einen Leitfaden zur passgenauen Monetarisierungsstrategie entwerfen, um damit den Herausforderungen im Bereich Paid Content entgegenzutreten.

Im ersten Artikel zur Serie haben Marquardt+Compagnie neben einem ersten Überblick bereits einen Blick auf die Chancen im Bereich des mobilen Internets geworfen. Der Beitrag ist im Blog der Agentur zu finden.

Kontakt

Marquardt+Compagnie GbR
Steinweg 7
D-35037 Marburg
Oliver Marquardt
Social Media