Armin Mueller-Stahl: "Schauspielerei für mich abgeschlossen"

(PresseBox) (Bonn, ) Armin Mueller-Stahl hat "keine Pläne", was die Schauspielerei betrifft. "Das ist irgendwie auch abgeschlossen für mich", sagte er am Rande des Filmfestivals in Locarno im Interview der Deutschen Welle.

Der 83-jährige Ausnahmeschauspieler, der in Locarno den Ehrenpreis für sein Lebenswerk verliehen bekam, sagte: "Ich habe 25 Jahre Theater gespielt. Ich habe 120 Filme gemacht. Das hat mir heute jemand gesagt, der die anscheinend gezählt hat. Das ist doch wirklich ein sattes Schauspielerleben."

Mueller-Stahl, der sich in den vergangenen Jahren schon weitgehend aus dem Geschäft zurückgezogen hatte, sagte, er wolle sich nun verstärkt der Malerei widmen - drei Ausstellungen stünden in Kürze an. "Malerei ist der einzige Moment, wo ich heute wirklich fliege. Dann setze ich mich vor die Leinwand und gestalte etwas. Und das gibt mir die größte Art von Zufriedenheit", sagte er im DW-Interview.

Kontakt

Deutsche Welle
Kurt-Schumacher-Str. 3
D-53113 Bonn
Berthold Stevens
Unternehmenskommunikation
Social Media