Aus Altbewährtem und 'State of the Art' wird ein Prüfprofi für die Luftfahrtindustrie

Durchleuchtungsbild einer Turbinenschaufel (PresseBox) (Hamburg, ) Basierend auf dem bewährten Design des universellen Prüfsystems Y.MU2000-D hat YXLON ein Standardröntgensystem für die Zulieferindustrie der Luftfahrt auf den Markt gebracht. Die neue YXLON MU60 AE ist dank ihres ausgereiften Konzepts die passende Lösung für eine Vielzahl von Teilen und Komponenten, um deren Qualität sicherzustellen.

Das neue MU60AE-Röntgensystem entspricht den ASTM-Standards und MAI-Richtlinien, ist DICONDE-konform und unterstützt dank der automatischen Systemtests gemäß ASTM E2737 die Nadcap-Zertifizierung. Durch intelligente Prüfabläufe, gesteuert über die PXV5000-Systemsoftware, die in allen automatisch betriebenen Prüfsystemen von YXLON eingesetzt wird, ist die MU60 AE sowohl für Stichprobenprüfung, Serienprüfung als auch 100%-Prüfung im Dauerbetrieb geeignet. Sowohl manuelle als auch automatische Prüfung ist möglich. Für einfache Rückverfolgbarkeit kann außen am System ein Barcode-Leser zur Identifikation der Prüfteile installiert werden.

Komplizierte und zeitaufwendige Teilebefestigung entfällt, da der Teilehalter nur horizontal und rotierend bewegt werden kann, während die Röntgenkomponenten Röhre und Detektor an einem U-Arm befestigt und für die vertikale Manipulation zuständig sind. Optional ist zusätzlich eine Tiltachse verfügbar, die die Flexibilität für die jeweiligen Prüfaufgaben weiterhin erhöht.

Höchste Bildqualität mit hohem Kontrast wird durch die bewährte YXLON Variofokus-Röhre, den stabilen, leistungsstarken Y.XST-Generator und den HDR-Premium-Detektor erreicht. PXV5000 zusammen mit der Bildverarbeitungssoftware Y.Image 3500 ermöglichen vorprogrammierte, automatisierte Prüfabläufe, schnelle Bilderzeugung und präzise Prüfergebnisse. Optional erhältlich ist die Archivierungs- und Analysesoftware Y.AdResult. Mit ihrer Hilfe können digitale Bilder, Daten und auch komplette Prüfprogramme schnell und effizient archiviert und durch Vernetzung anderen Standorten zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus können Produktionsstatistiken und -analysen zur konsequenten Prozessverbesserung erstellt werden.

Besonderen Komfort bietet allerdings die separate Offline-Review-Station, die die Bewertung der Prüfergebnisse unabhängig vom Prüfsystem ermöglicht. Die Offline-Station und auch die funktionale Erweiterung durch Computertomografie mit Software-Paketen wie VGStudio 2.2 und VGStudioMAX 2.2 mit spezifischen Modulen für z.B. geometrische Vermessung oder Materialanalyse sind optional erhältlich.

Konzept und Leistungsfähigkeit dieses YXLON Röntgenprüfsystems speziell für Anwendungen in der Luftfahrtindustrie haben bereits in kürzester Zeit führende Luftfahrtunternehmen überzeugt. Eines dieser Luftfahrtunternehmen hat für seine Werke in den USA gleich zwei Systeme in Auftrag gegeben. Weitere Aufträge werden sicher folgen.

Kontakt

YXLON International GmbH
Essener Bogen 15
D-22419 Hamburg
Ana Segrt
YXLON International GmbH
Marketing Assistant / X-Ray Systems

Bilder

Social Media