Salvia Elektrotechnik erhält den Wirtschaftspreis BAYERNS BEST 50

(PresseBox) (München, ) Salvia Elektrotechnik erhält den Wirtschaftspreis BAYERNS BEST 50

Filippo Salvia (rechts) als geschäftsführender Gesellschafter und Lothar Leuchter (links) als Prokurist nahmen den Mittelstandspreis von der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner entgegen.

Die nachhaltig wachstums- und innovationsstarke Salvia Elektrotechnik GmbH hat die begehrte Auszeichnung BAYERNS BEST 50 erhalten.

Die Preisverleihung fand am 29. Juli 2014 im ehrwürdigen Kaisersaal der Münchner Residenz statt.

Bereits zum 13. Mal ehrt das bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie bayerische Unternehmen für ihre Innovationskraft, unternehmerische Kreativität und Stabilität sowie deren zukunftssicheren Geschäftsmodelle.

Beim Auswahlverfahren wurde ganz besonderes auf eine angemessene Eigenkapitalquote, Profitabilität sowie weiterhin positive Geschäftsentwicklung - also nachhaltiges Wirtschaften - geachtet.

"Wir sind sehr stolz auf den Titel BAYERNS BEST 50 und danken unseren Mitarbeitern sehr herzlich, an diesem Teamerfolg tatkräftig mitgewirkt zu haben", so Geschäftsführer Filippo Salvia. "Dieser Preis ist eine tolle Anerkennung unserer Arbeit, hat uns ganz besonders gefreut und bestätigt unsere Strategie, sämtliche Kundenbedürfnisse mit punktgenauem Projektmanagement, wertschöpfenden Lösungen und ganzheitlicher Beratung zu erfüllen", so Salvia weiter.

In den vergangenen Jahren konnte die Salvia Elektrotechnik den Umsatz verdreifachen und hat mittlerweile weit über 1.450 installierte Anlagen in Betrieb genommen. Aktuell bilden 178 Mitarbeiter die Grundlage für eine Firmenkultur, welche es möglich macht, neue Chancen zu ergreifen und damit Wachstum und Beschäftigung nachhaltig zu generieren.

Neue Großaufträge wie etwa das Shopping Center Aquis Plaza in Aachen, der Wohn- und Gewerbekomplex AndreasQuartier in Düsseldorf, das Ibis Novotel in München, das New Office Airport Stuttgart (NOAS) sowie der Industrieneubau der ElringKlinger Kunststofftechnik in Bietigheim-Bissingen sind Ausdruck der Leistungsfähigkeit und Qualität von Salvia Elektrotechnik. Für unterschiedlichste und komplexe Gebäudestrukturen werden integrierte Lösungen verwirklicht.

Salvia Elektrotechnik investiert auf lange Sicht.

Zukunftsweisend wurde ein neues Büro in Schkeuditz bei Leipzig, eigens mit einer funktionalen Geschäftseinheit für die Planung und Ausführung von Mittel- und Hochspannungsanlagen, eröffnet und eine neue Hauptverwaltung mit entsprechender Aufbau- und Ablauforganisation ist in Planung, um auch weiterhin zu den Besten zu gehören.

Durch ein optimiertes, internes Qualifizierungs-, Weiter- und Fortbildungsprogramm für alle Mitarbeiter soll die Kundenzufriedenheit in Bezug auf Konzeption, Projektmanagement, Wartung und Service bedarfs- und zielorientiert sowie flexibel und kontinuierlich gesteigert werden.

"Wirtschaftlicher Erfolg bedeutet immer auch gesellschaftliche Verantwortung. Unser Unternehmen bietet nicht nur Bewerbern mit langjähriger Berufserfahrung, sondern auch jungen Talenten sowie Auszubildenden exzellente Perspektiven", so Prokurist Lothar Leuchter.

Kontakt

Salvia Elektrotechnik GmbH
Landsberger Strasse 404
D-81241 München
Marc Reiner
Prokurist

Bilder

Social Media