Forum i. v.-Therapie: Die Herausforderungen in der kathetergestützten Arzneimitteltherapie im stationären und ambulanten Kontext

Veranstaltungsorte: Bochum, Berlin, Frankfurt und Stuttgart
(PresseBox) (Melsungen, ) Die Aesculap Akademie lädt im Oktober und November in vier deutschen Städten zu einer eintägigen Fortbildung zum Thema "Herausforderungen in der kathetergestützten Arzneimitteltherapie im stationären und ambulanten Kontext" ein. Das Forum widmet sich den Themen wie: Haftung, Delegation und Durchführungsverantwortung sowie den Indikationen und Komplikationen, der Hygiene und pflegerischen Herausforderungen von venösen Katheterverweilsystemen. Zum Abschluss der Veranstaltung können sich interessierte Teilnehmer in der Portpunktion zu üben. Der Workshop richtet sich an Ärzte und Pflegende aus stationärer und ambulanter Versorgung, die im Umgang mit Portkathetern sicherer werden wollen. Wissenschaftlicher Leiter der Veranstaltung ist der Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie Dr. med. A. Fiedler aus Berlin.

Portkathetersysteme sind ein integraler Bestandteil zahlreicher medizinischer Behandlungsstrategien, insbesondere in der Chemotherapie. Sie werden im ambulanten und stationären Sektor angewendet. Mittlerweile ist die Zahl der in Deutschland implantierten Portkathetersysteme auf mehr als 120.000 pro Jahr angestiegen. Auch wenn es sich grundsätzlich um eine sichere intravenöse Verabreichungsform und -technik handelt, gibt es immer wieder Unsicherheiten und Fragen im Umgang mit intravenösen Therapien - sei es mit Portsystemen, peripheren Venenkathetern oder Broviac-Kathetern.

Die Veranstaltung wird von der Aesculap-Akademie in Berlin am 22. Oktober, in Frankfurt am 12. November, in Bochum am 18. und in Stuttgart am 26. November angeboten. Sie beginnt um jeweils 8.30 Uhr und endet gegen 16.45 Uhr.

Weitere Details zum Programm und zur Anmeldung sind unter https://germany.aesculap-academy.com/... unter den jeweiligen Terminen zu finden.

Organisation und Anmeldung über:
Marie Abdo
Aesculap Akademie GmbH
78532 Tuttlingen
Telefon: +49 7461 95-015
marie.abdo@aesculap-akademie.de

Kontakt

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
D-34212 Melsungen
Andrea Puzyno
Marketing Communications - Editorial Office
Andrea Thöne
Social Media