Arbeit Gestalten in NRW - Das Management Institut Dortmund unterstützt mittelständische Unternehmen bei der Gestaltung einer Neuen Qualität der Arbeit

Demografischer Wandel, Chancengleichheit, Wissenstransfer und Gesundheit sind nur vier Felder, die Unternehmen vor neuen Herausforderungen stellen / Das MID führt Potentialberatungen in diesen und weiteren Handlungsfeldern durch
Logo MID (PresseBox) (Dortmund, ) Der Veränderungsdruck auf die Unternehmen und die Beschäftigten wächst. Neue Anforderungen an die Qualität der Produkte, verkürzte Produktzyklen, anspruchsvollere Kunden und die Erschließung neuer Märkte stellen auch für kleine und mittlere Unternehmen eine zunehmende Herausforderung dar.

"Arbeit gestalten NRW" unterstützt Unternehmen und Beschäftigte in NRW dabei, diese Herausforderungen zu bewältigen.

Ziel ist es, mit Hilfe einer auf das jeweilige Unternehmen abgestimmten Organisations- und Personalentwicklungsstrategie diese dabei zu unterstützen
  • die Ausschöpfung der Potentiale Älterer im Betrieb zu erhöhen,
  • den betrieblichen Nutzen von gesundheitsgerechter Arbeitsgestaltung zu verdeutlichen
  • die Potentiale der Vielfalt von Beschäftigten für die Betriebe nutzbar zu machen.
Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der Unternehmen können nur erreicht bzw. erhalten werden, wenn es den Unternehmen gemeinsam mit den Beschäftigten gelingt, sich auf die Veränderungen des Marktes einzustellen.

Hierzu gilt es, das Unternehmen als ganzes in den Blick zu nehmen und seine Stärken und Schwächen zu analysieren: Entspricht die Arbeits(zeit)organisation noch den Anforderungen des Marktes? Reichen die Kompetenzen und Qualifikationen der Beschäftigten aus, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden? Was kann das Unternehmen tun, um die Motivation und das Engagement der Beschäftigten zu fördern?

Das MID unterstützt die Unternehmen bei der Beantwortung dieser Fragen durch Beratung und Fortbildungsangebote.

"Arbeit gestalten in NRW" ist ein Beratungsangebot des Dortmunder Management Instituts.

Die Landesregierung flankiert die Modernisierungs- und Qualifizierungsbemühungen der Unternehmen durch entsprechende Förderangebote.

Kontakt

Management Institut Dortmund GmbH
Westfalendamm 285
D-44141 Dortmund
Dipl. oec. Rainer Weichbrodt
Geschäftsleitung
Geschäftsführer

Bilder

Social Media