WEEE Österreich – Novelle zur EAG-VO in Kraft getreten

Die österreichische Novelle zur Elektroaltgeräte-Verordnung ist in Kraft getreten. take-e-way bietet Lösungen an.
(PresseBox) (Hamburg, ) Die österreichische Novelle zur Elektroaltgeräte-Verordnung (EAG-VO) als nationale Umsetzung der WEEE 2-Richtlinie wurde veröffentlicht und tritt rückwirkend mit 1. Juli 2014 in Kraft.

Nun ist auch der Vertrieb mittels Fernabsatz an österreichische Endverbraucher geregelt:

Der deutsche Versender muss einen Bevollmächtigten mit Sitz in Österreich ernennen, der auch für die Verpflichtungen aus der EAG-VO verantwortlich ist und für die Erfüllung haftet.

take-e-way bietet interessierten Fernversendern für Österreich Komplettlösungen inklusive Sammel- und Verwertungssystemen für Elektroaltgeräte sowie Möglichkeiten zur Übernahme der Verpflichtungen als Bevollmächtigter an.

Kontakt

take-e-way GmbH
Schlossstr. 8 d-e
D-22041 Hamburg
Christoph Brellinger
Marketing & Kommunikation
Pressekontakt
Social Media