FireAngel stellt Alarmierungssystem für Hörgeschädigte vor

W2-Netzwerk (PresseBox) (Gloucester/Havixbeck, ) Ganz im Zeichen des vernetzten Brandschutzes stehen die neuen FireAngel Funkkomponenten für Hörgeschädigte. FireAngel liefert damit eine Erweiterung zu dem Funkrauchwarnmelder ST-630-DE mit W2 TM - Funktechnologie.

Das Blitzlicht mit Vibrationskissen und die Tiefton-Sirene wurden speziell für Menschen mit einem höheren Gefährdungspotenzial entwickelt wie Hörgeschädigte und ältere Menschen. Denn herkömmliche akustische Rauchwarnmelder sind für Menschen mit Hörproblemen nicht anwendbar. Daher müssen im Brandfall zusätzlich geeignete optische Signale und ein Vibrationsalarm alarmieren. Die intensiven Niederfrequenztöne der Tiefton-Sirene sind besonders wirksam als zusätzliche Alarmierung, um Personen so früh wie möglich zu warnen.

Die W2-Funkkomponenten werden untereinander und mit dem Funkrauchwarnmelder per Funk vernetzt, was eine schnelle und einfache Installation ermöglicht. Für eine maximale Reichweite können bis zu 50 W2-Funkkomponenten miteinander vernetzt werden, ohne dass eine zusätzliche Verkabelung nötig wäre. Jedes Gerät verfügt über eine einzigartige Seriennummer, die Querkommunikationen mit Geräten aus benachbarten Funknetzwerken ausschließt.

Sobald ein Melder Rauch erkennt, schickt das W2-Funkmodul ein Signal an alle vernetzten Funkkomponenten, sodass eine simultane Reaktion im gesamten Netzwerk garantiert ist. Auf diese Weise lassen sich auch größere Reichweiten in einem Gebäude problemlos überbrücken. Zur Alarmidentifikation lässt sich mit der Testtaste einer beliebigen Funkkomponente das gesamte Netzwerk stummschalten, nur der alarmauslösende Melder bleibt weiterhin aktiv.

"Bei der Entwicklung der neuen Funkkomponenten für Hörgeschädigte konnten wir gemeinsam mit FireAngel die Erfahrungen unserer Kunden einfließen lassen, um den bisherigen Funkstandard weiter zu verbessern und die individuellen Anforderungen von Menschen mit Hörproblemen zu erfüllen," erläutert Jürgen Hövelmann, Geschäftsführer EPS Vertriebs GmbH. "Alle Komponenten im Netzwerk kommunizieren kontinuierlich miteinander und geben im Brandfall ein Signal aus, ob akustisch oder visuell. Ein bedeutendes Sicherheitsmerkmal, das im Ernstfall Leben rettet."

Verfügbarkeit: Die W2-Funkkomponenten für Hörgeschädigte sind ab jetzt bei autorisierten Partnern und Fachhändlern erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.fireangel.de.com und www.eps-vertrieb.de

Kontakt

Sprue Safety Products Ltd
Vanguard Centre Sir William Lyons Road
-CV4 7EZ Coventry
Petra Hackenbruch
Marketing
Marketing Manager

Bilder

Social Media