Spitzentreffen der Input-Management-Branche: Pentadoc Radar veröffentlicht aktuellen Vergleichstest Input Management

Martinsried, 14.08.2014: In der aktuellen Studie wurden die Lösungen der Softwareanbieter Insiders Technologies, ITyX, Kofax und Top Image Systems in praxisnahen Anwendungsszenarien und einem umfangreichen Leistungstest geprüft und bewertet.
(PresseBox) (Würzburg, ) Im Vergleichstest unterzog Pentadoc Radar die Softwareanbieter Insiders Technologies, ITyX, Kofax und Top Image Systems praxisnahen Anwendungsszenarien und einem umfangreichen Leistungstest. Für realistische Testbedingungen wurden als Grundlage verschiedenste Dokumentenarten aus Anwendungsunternehmen herangezogen. Darauf aufbauend erstellte Pentadoc Radar einen umfassenden Leistungsvergleich der teilnehmenden Produkte über den gesamten Verarbeitungsablauf von der Inhaltserkennung, über die Dokumentenklassifikation bis zur Extraktion der Daten. Da unterschiedliche Eingangsdokumente und Datenstrukturen zu einer vielfältigen Aufgabenstellung für Input-Management-Lösungen führen, wurden im Test sowohl papierbasierte Dokumente als auch E-Mails berücksichtigt. Über verschiedene Anwendungsszenarien hinweg wurden die Systeme in den Bereichen Posteingang, Rechnungseingangsbearbeitung und Verarbeitung von eingehenden E-Mails getestet. Darüber hinaus mussten die Anbieter im Szenario „Time to Application“ eine ausgewählte Dokumentart im System erstellen und entsprechend konfigurieren, wobei sowohl die Zeit als auch das Erkennungsergebnis bewertet wurden.

Die getesteten Lösungen stellten durchgängig ihren hohen Entwicklungsstand unter Beweis. Demnach sind Unterschiede vor allem in den Details festzustellen. So bieten die Produkte beispielsweise unterschiedlich umfangreiche Monitoring-Möglichkeiten oder differenzieren sich durch die Usability in der Administration. Die Anbieter Insiders und Top Image Systems konnten in den Extraktionsergebnissen eine hohe Leistungsfähigkeit beweisen und sich leicht von den anderen Anbietern absetzen.

Für ein erfolgreiches Projekt ist es zwingend erforderlich, vor der Entscheidung für eine Lösung, die Einsatzszenarien genau zu definieren und einen darauf ausgerichteten individuellen Leistungsvergleich vorzunehmen. Der Input Management Vergleichstest liefert dafür wichtige Erkenntnisse und Orientierungsmöglichkeiten zu den getesteten Produkten, sowie auch zur Umsetzung einer geeigneten Teststellung und Software-Evaluierung im Auswahlprozess. Pentadoc-Analystin Angelina Sokolowski ergänzt: „Die im Vergleichstest aufgezeigten Einsatzszenarien geben in Verbindung mit den konkreten Testfällen einen guten und detaillierten Einblick in die Leistungsfähigkeit moderner Lösungen und stellen eine ideale Orientierungshilfe bei der Auswahl einer Technologie für Input Management dar.“

Anforderungen an das Input Management

Die zunehmende Überlastung der Poststellen und die anhaltende E-Mail-Flut setzt immer mehr Unternehmen, vor allem aus dem Blickwinkel der Kundenkommunikation und Servicequalität unter Druck. Dieser wird durch die Nutzung verschiedenster Kommunikationskanäle zusätzlich erhöht, kurze Antwortzeiten werden von Kunden vorausgesetzt. Dabei haben die meisten Unternehmen die Bedeutung der Kundenkommunikation als strategischen Wettbewerbsfaktor bereits erkannt. Sie stehen nun vor der Herausforderung eine effiziente Input Management Lösung umzusetzen. Von dieser erwarten sie automatisierte und transparente Prozesse sowie eine hohe Flexibilität und Zeitersparnis.
Steigende Dokumenten- und Datenvolumina sowie ein gleichzeitig zunehmender Anteil an unstrukturierten Daten führen dazu, dass sich nicht nur die Anforderungen an die Lösungen, sondern auch die Bedingungen für den Einsatz dieser Lösungen zusehends verschärfen.

Der Vergleichstest ist ab sofort online im Pentadoc Radar Shop www.pentadoc-radar.com/shop/ erhältlich.

Kontakt

Pentadoc Consulting AG
Goethestraße 1
D-97072 Würzburg
Social Media