FLS-C – Laser-Sensor für SEW Positionierungsanwendungen

(PresseBox) (Herisau, ) In schlupfbehafteten Systemen ist eine genaue Positionsermittlung über den Motorgeber nicht möglich. Deshalb ist ein zusätzliches Messsystem notwendig. Das FLS-C Distanz-Messgerät ermittelt berührungslos sehr schnell und ausserordentlich genau die aktuelle Position eines zu positionierenden Objektes. Weiter ist das FLS-C ein robustes und qualitativ hochwertiges Produkt zu einem äusserst attraktiven Preis. Die Antriebsherstellerfirma SEW EURODRIVE zertifizierte somit das FLS-C Distanz-Messgerät für all ihre möglichen Positionierungs-lösungen für die Produktelinien MOVIDRIVE und MOVIAXIS.

Der Einsatzbereich des FLS-C Distanz-Messgerätes in Positionierungsanwendungen ist sehr vielfältig. So ist das FLS-C Distanz-Messgerät in Kleinteile- oder Palettenlager ein zuverlässiger Istwert-Geber. In Krananlagen wird das FLS-C für dessen Positionierung sowie zur Sicherstellung des geregelten Gleichlaufs verwendet. Weiter wird das FLS-C erfolgreich zum millimeter-genauen Ablängen von Holzbalken, Stahlbrammen etc. eingesetzt.

Das FLS-C Distanzmessgerät misst dank innovativster Lasertechnologie zuverlässig hinzu unterschiedlichsten Materialen wie z. B. Holz, Stahl, Beton etc. Unabhängig von Material-beschaffenheit und Farbe liefert das FLS-C ein punktuelles und millimetergenaues Messresultat. Mit den FLS-C Distanz-Messgeräten messen Sie absolute Distanzen bis 500 m mit einer Genauigkeit von 1 mm. Mit der optionalen Heizung sind diese Messgeräte auch bei extrem tiefen Umgebungstemperaturen von bis zu -40 °C eine robuste und kosteneffiziente Lösung.

Kontakt

Dimetix AG
Degersheimerstrasse 14
CH-9100 Herisau
Ruedi Aerni
Sales Support

Dateien

Social Media