Innodisk kündigt neue industrielle SSDs mit hohen Transferraten an

Die 3MG2-P Serie bietet robuste und zuverlässige Flash-Speicher mit überragender Leistung für anspruchsvolle Speicheranwendungen
Innodisks neue 3MG2-P Serie (PresseBox) (Fremont, Kalifornien, ) Innodisk, der serviceorientierte Flash-Anbieter, kündigt eine neue Serie leistungsstarker industrieller SSDs an. Um hohe sequentielle und zufällige Lese-/Schreibraten zu erreichen und dabei trotzdem Zuverlässigkeit, Stromausfallschutz und Robustheit auf industriellem Niveau zu gewährleisten, greift die 3MG2-P Serie auf neue maßgeschneiderte ID201 Controller, synchronisierten NAND Flash und ein 19nm Herstellungsverfahren zurück. Die neue Serie ist sowohl im Standard 2,5" SATA III- als auch im SATA Slim Format erhältlich.

Leistungsstark

"Industriell" ist nicht mehr gleichbedeutend mit "langsam". Innodisks 3MG2-P SSDs nutzenFlash-Technologie der neuesten Generation, um ein zuverlässiges und robustes Design mit überragender Leistung zu kombinieren. Die Nutzung von ausgewähltem synchronisierten NAND Flash zusammen mit angepassten ID201 Flash-Controllern und On-Board-DRAM führt dazu, dass die 3MG2-P Serie 530/460 sequentielle Lese-/Schreibgeschwindigkeiten und 80/76k zufällige IOPS erreicht. Die Anwendung eines 19nm Herstellungsprozesses verbessert nicht nur die Leistung, sondern ermöglicht es auch, dass die 3MG2-P Serie mit Kapazitäten von bis zu 1TB erhältlich ist.

Getestete Zuverlässigkeit

Die neuen 3MG2-P SSDs sind designed und rigoros getestet worden, um Zuverlässigkeit auf industriellem Niveau zu gewährleisten. Dank Evergreen L² Architektur und fortgeschrittenem Wear-Leveling-Algorithmus haben die SSDs eine außerodentlich lange Lebensdauer. Ein reduzierter Schreibfaktor (= write amplification) sowie eine starke Fehlerkorrektur garantieren die zuverlässige Funktion. 3MG2-P SSDs verfügen über eingebaute Schock- und Vibrationsfestigkeit und wurden zudem streng getestet, um sicherzustellen, dass der normale Betrieb auch in extremen Temperaturen möglich ist (-40°C - 85°C).

Modernes Power-Management

Innodisks neue SSD Serie verfügt über besseres Power-Management als jemals zuvor. Durch DEVSLP-Unterstützung ist der Stromverbrauch minimiert worden, was nicht nur die Lebensdauer von Batterien im Außeneinsatz verlängert, sondern auch Betriebskosten in Rechenzentren senkt. 3MG2-P SSDs sind dank Innodisks iData-Guard auch gegen unerwartete Stromausfälle geschützt. Sobald die SSD einen Stromausfall ermittelt, nutzt ein spezieller Algorithmus die Bordenergieversorgung, um flüchtige Daten in den nicht-flüchtigen Speicher zu schreiben. iData-Guard ist mehr als nur eine Produktspezifikation. Es wurde unter verschiedensten Energiebedingungen getestet - z.B. An- und Ausschalten während des Schreibprozesses. Sogar nach tausenden Einschaltzyklen verhält sich die SSD normal.

Produktverfügbarkeit

3MG2-P SSDs werden mit Kapazitäten von 8GB bis zu 1TB angeboten. Während Versionen mit 8GB bis 256GB bereits heute verfügbar sind, wird das 1TB-Modell, zusammen mit einer M.2 2280 Formfaktor Version, ab September 2014 erhältlich sein. Innodisks 3MG2-P Serie ist sowohl als Industriegerechte- als auch als Standard Version erhältlich und ist somit vielseitig einsetzbar.

Kontakt

Innodisk Corporation
5F., No. 237, Sec. 1, Datong Rd., Xizhi Dist
-221 New Taipei City
Robert Martin
GlobalPR
Jean-Pierre Skalamera
GlobalPR

Bilder

Social Media