Prof. Lothar Seiwert stellt sich der Ice Bucket Challenge

Der Zeitexperte und Bestsellerautor Prof. Dr. Lothar Seiwert lässt sich für einen guten Zweck mit Eiswasser übergießen
Lothar Seiwert stellt sich der Ice Bucket Challenge (PresseBox) (Heidelberg, ) Nach Bill Gates, Mark Zuckerberg und vielen anderen hat sich auch Prof. Dr. Lothar Seiwert der Ice Bucket Challenge gestellt, um auf die seltene Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) hinzuweisen und spendete für die Initiative Therapieforschung ALS e.V.

Prinzip der Aktion ist es, sich das Wasser innerhalb von 24 Stunden nach der eigenen Nominierung über den Kopf zu gießen und danach drei weitere Kandidaten öffentlich zu benennen. Reagieren diese nicht, sollen 100 Dollar an eine Stiftung zur ALS-Bekämpfung gespendet werden.

Die FAZ berichtete erst kürzlich über die Ice Bucket Challenge: "Schon seit ein paar Monaten geistert die Ice Bucket Challenge durch das Netz. Bekannt wurde sie aber erst, seit sie mit der seltenen Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) in Verbindung gebracht wird. Damit angefangen hat Chris Kennedy, ein Golfer aus Florida, berichtet die Time. Er wurde von einem Freund für die Ice Bucket Challenge nominiert, mit ALS hatte sie zu dieser Zeit noch nichts zu tun. Stattdessen konnte sich jeder Nominierte, der die kalte Dusche vermeiden will, einen guten Zweck aussuchen, für diesen er dann Geld spendete."

Im Anschluss an seine Challenge nominierte Prof. Dr. Lothar Seiwert Andreas Buhr, Präsident der German Speakers Association, Dr. Matthias Zimmermann aus dem Racket Center Nußloch und Benjamin Schulz, Inhaber und Geschäftsführer der Werbeagentur werdewelt.

Das Video der Ice Bucket Challenge von Prof. Dr. Lothar Seiwert gibt es hier zu sehen: https://www.youtube.com/...

Mehr Informationen zu Prof. Dr. Lothar Seiwert unter www.Lothar-Seiwert.de

Kontakt

Seiwert Keynote-Speaker GmbH
Adolf-Rausch-Straße 7
D-69124 Heidelberg
Prof. Dr. Lothar Seiwert
Geschäftsführer

Bilder

Social Media