Strategische Zusammenarbeit für prozessorientiertes Franchise Management

Neue Entwicklungspartnerschaft zwischen hairfree und hyperspace
(PresseBox) (Schortens, ) Um die Weiterentwicklung der hyperspace-Software noch stärker als bisher auf den Franchise-Markt zu fokussieren, hat die hyperspace GmbH jetzt eine strategische Entwicklungspartnerschaft mit der hairfree GmbH in Darmstadt geschlossen.

"Qualität und Effizienz der Prozesse in der Franchise-Zentrale bestimmen maßgeblich den Erfolg eines Franchisesystems", erklärt hyperspace Geschäftsführer Ralf Guttmann die Beweggründe hinter der Zusammenarbeit mit hairfree. "Unser Kunde hairfree ist eines der erfolgreichsten Franchisesysteme in Europa und arbeitet bereits seit vielen Jahren sehr prozessorientiert. Ich bin daher sehr erfreut über die Bereitschaft des hairfree-Geschäftsführers Mathias Dehe, das bewährte Prozess-Know-how von hairfree in die Weiterentwicklung von hyperspace-Modulen wie z.B. dem neuen Schulungsmanagement einfließen zu lassen. Auf diese Weise profitieren auch unsere anderen Kunden im Franchise-Bereich von der langjährigen Erfahrung eines Marktführers."

Auch für hairfree bietet die neue Entwicklungspartnerschaft viele Vorteile: "Wir bilden mit dem hyperspace Franchise Manager bereits viele Prozesse der Franchise-Zentrale ab. Durch unsere Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Funktionen und Anwendungen können wir die Effektivität in der Franchise-Zentrale in Zukunft noch weiter steigern und unsere Wettbewerbsposition noch stärker ausbauen."

Die Zusammenarbeit soll schon im Herbst dieses Jahres erste Früchte tragen: Das neue Modul für Schulungsmanagement, das im November 2014 erscheinen soll, wird gemeinsam mit hairfree entwickelt und wird insbesondere die speziellen Anforderungen von Franchiseunternehmen abdecken.

Kontakt

hyperspace GmbH
Plaggestraße 24
D-26419 Schortens
Ralf Guttmann
Geschäftsleitung
Geschäftsführer
Social Media