Die neuen portablen Festplatten Toshiba Canvio Alu überzeugen durch Design und Funktionalität

Canvio Alu packaging (PresseBox) (Neuss, ) Die Storage Peripherals Division der Toshiba Europe GmbH (TEG) kündigt die neue portable Festplatten-Serie Canvio Alu an. Die HDDs sind mit einer USB-3.0-Schnittstelle ausgestattet, auch umfangreiche Datenmengen können deshalb extrem schnell gespeichert werden.

In Toshibas neuer Festplatten-Serie Canvio Alu sind Modelle mit 500 GB, 1 TB oder 2 TB verfügbar (1). Zum Schutz der Daten sind sie mit einem internen Schocksensor und der "Ramp Loading"-Technologie ausgestattet.

Dank der USB-3.0-Schnittstelle und einer maximalen Transferrate von 5 Gbit/s sind schnelle Datenübertragungen sichergestellt. Abwärtskompatibilität zu USB 2.0 besteht.

Die Canvio-Alu-Modelle sind in Schwarz und Silber erhältlich. Sie zeichnen sich durch ihr kompaktes Design mit einem schlanken, eleganten Aluminium-Gehäuse aus, das eine hohe Robustheit bietet.

Vorinstalliert auf den externen Festplatten ist eine intuitiv zu nutzende Backup-Lösung des Softwareanbieters NTI, die umfangreiche Funktionen für die komfortable Sicherung und Wiederherstellung von Dateien und Ordnern bietet. So können beispielsweise auch Zeitpläne für die automatische Durchführung von Backups festgelegt werden.

"Image-bewusste Anwender suchen heute portable Storage-Lösungen, die gleichermaßen für hochwertiges Design, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit stehen", erklärt Arnaud Bonvarlet, General Manager, Storage Peripherals Division, Toshiba Europe GmbH. "Die Serie Canvio Alu wurde mit dem Ziel entwickelt, eine Brücke zwischen Funktionalität und Ästhetik zu schlagen. So sind die neuen Modelle einerseits klassisch-elegant und bieten andererseits Leistungsmerkmale wie einen schnellen Datenzugriff oder eine einfache Datensicherung."

Die unverbindlich empfohlenen Verkaufspreise der ab September erhältlichen Canvio-Alu-Modelle liegen bei 54 Euro (500 GB), 69 Euro (1 TB) und 109 Euro (2 TB), jeweils inklusive Mehrwertsteuer. Die HDDs sind kompatibel mit Microsoft Windows 8.1, 8 und 7. Für eine vollständige Mac-Kompatibilität können die Festplatten mit dem Filesystem HFS+ formatiert werden.

Bildmaterial und ein Datenblatt zur neuen Festplatten-Serie finden sich unter: http://toshiba.press.jadis.net/....

(1) Ein Gigabyte (1 GB) entspricht 10 hoch 9 = 1.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen und ein Terabyte (1 TB) entspricht 10 hoch 12 = 1.000.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen. Ein Betriebssystem hingegen weist Speicherkapazitäten in Zweierpotenzen aus (1 GB = 2 hoch 30 = 1.073.741.824 Bytes und 1 TB = 2 hoch 40 = 1.099.511.627.776 Bytes) und zeigt deshalb weniger Speicherplatz an. Der tatsächlich verfügbare Speicherplatz ist abhängig von File-Größe und -Format, Einstellungen, Betriebssystem, Software und weiteren Faktoren.

Über die Toshiba Storage Peripherals Division

Die Toshiba Europe GmbH Storage Peripherals Division in Neuss vermarktet HDD- und SSD-Storage-Lösungen für Consumer in Europa. In den aktuellen Produktserien finden sich externe und interne HDDs, SSDs sowie Netzwerkspeicherlösungen. Weitere Informationen unter http://www.toshiba.de/....

Kontakt

Toshiba Europe GmbH
Hammfelddamm 8
D-41460 Neuss
Romana Redtenbacher
PR-COM GmbH
Account Management

Bilder

Social Media