Die Verdichtungsanzeige meldet, wenn die Arbeit erledigt ist

Die Verdichtungsanzeige meldet, wenn die Arbeit erledigt ist (PresseBox) (Essen, ) Eine neue Verdichtungsanzeige an der Rüttelplatte Atlas Copco LG500 spart Zeit und Geld. Die Technologie trägt dazu bei, Maschinenverschleiß und Überverdichtung zu reduzieren.

Die Komplexität verschiedener Bodenarten macht hochwertige Verdichtung zu einer Herausforderung. Eine zu geringe Verdichtung kann nachträgliche Setzbewegungen des Bodens nach sich ziehen und Schäden am Bauwerk verursachen. Zu starke Verdichtung belastet die Maschine unnötig und verursacht vermeidbare Ausfallzeiten. Überverdichtung kann außerdem bei einigen Bodenarten unter erhöhtem Druck zum "Reißen" führen.

Die Verdichtungsanzeige an der Rüttelplatte mit Vor- und Rücklauf Atlas Copco LG500 misst die Vibrationsmuster in der Platte und meldet, wie gut der Boden unter der Oberfläche bereits verdichtet ist.

Die Anzeige ist in der Mitte des Griffs angebracht und kommuniziert mit dem Bediener über ein klar verständliches System von Leuchten. Die drei Leuchten (gelb, grün und rot) signalisieren die unterschiedlichen Verdichtungsstadien. Wenn die rote Leuchte blinkt, hat der Boden seine maximale Verdichtung erreicht und es ist Zeit, aufzuhören.

Durch die Kombination der praktischen Erfahrung des Bedieners mit dieser Anzeigetechnologie wird das Risiko einer Über- oder Unterverdichtung erheblich reduziert. Der Bediener spart auf diese Weise Zeit, und die Vibrationsplatten sind länger einsatzbereit. Wartungsarbeiten aufgrund von Maschinenverschleiß fallen seltener an.

Um ein optimales Verdichtungsergebnis sicherzustellen, hält Atlas Copco CompBase detaillierte Verdichtungsdaten und Kapazitätsinformationen auf Grundlage von Tests unter realistischen Bedingungen bereit. Die Auswahlmethode für Maschine und Verfahren basiert auf dem zu verdichtenden Material. Sie liefert Informationen über die zu erwartende Tiefenwirkung und das Maß der Verdichtung nach einer gegebenen Anzahl von Überfahrten.

Die Atlas Copco Group ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für nachhaltige Produktivität. Die Unternehmensgruppe liefert ihren Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Industriewerkzeuge und Montagesysteme. Atlas Copco entwickelt Produkte und Dienstleistungen mit dem Fokus auf Produktivität, Energieeffizienz, Sicherheit und Ergonomie. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, wurde 1873 gegründet und ist weltweit in über 180 Ländern vertreten. 2013 erzielte Atlas Copco einen Jahresumsatz von 84 Mrd. SEK (9,7 Mrd. Euro) und beschäftigte über 40.000 Mitarbeiter. Erfahren Sie mehr unter www.atlascopco.com.

Kontakt

Construction Tools GmbH
Helenenstrasse 149
D-45143 Essen
Anja Kaulbach
Atlas Copco Construction Tools GmbH
Communication & Training Manager

Bilder

Social Media