Staatssekretärin Zypries gratuliert dem DLR zur Verleihung des höchsten Ordens der brasilianischen Luftwaffe

(PresseBox) (Berlin, ) Der Vorsitzende des Vorstandes des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Professor Johann-Dietrich Wörner, hat heute in der brasilianischen Botschaft in Berlin den höchsten Verdienstorden der brasilianischen Luftwaffe "Ordem do Mérito Aeronáutico" entgegengenommen.

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Koordinatorin der Bundesregierung für die deutsche Luft- und Raumfahrt, Brigitte Zypries, hierzu: "Ich gratuliere dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zu dieser Auszeichnung. Diese Auszeichnung unterstreicht die hervorragende wissenschaftliche Kooperation, die das DLR mit Brasilien seit über vierzig Jahren mit verschiedenen Forschungsinstituten der brasilianischen Luftwaffe pflegt."

Das DLR ist einer von fünf Empfängern des höchsten Ordens der brasilianischen Luftwaffe. Das DLR kooperiert seit über vierzig Jahren mit Brasilien, unter anderen mit verschiedenen Forschungseinrichtungen der brasilianischen Luftwaffe, wie dem Aerospace Technology and Science Department (DCTA), aber auch mit verschiedenen Universitäten in Brasilien. Zentrale Felder der wissenschaftlichen Kooperation bilden beispielsweise die Bereiche Trägertechnologien, Satelliten, Erdbeobachtung, Aerodynamik und Windkraft.

Brasilien zählt damit zu den wichtigsten Kooperationspartnern des DLR in Lateinamerika.

Kontakt

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Scharnhorststr. 34-37
D-10115 Berlin
Social Media