Wir lassen Sie nicht im Dunklen tappen

Die Grässlin GmbH ergänzt ihr Produktportfolio um eine Reihe von Bewegungs- und Präsenzmeldern mit Namen talis
talis MW 180 (PresseBox) (St. Georgen, ) Neben steigenden Energiekosten sorgt auch ein stärkeres Umweltbewusstsein dafür, dass mehr denn je auf den eigenen Stromverbrauch geachtet wird. Und ist man hierbei nicht dankbar für jede Unterstützung?

Diesem Thema verschreibt sich seit mehr als 50 Jahren die Schwarzwälder Grässlin GmbH. Mit einem breiten Angebot an Zeitschalttechnik, Licht- und Temperatursteuerungen ist das Unternehmen mittlerweile ein gefragter globaler Partner, wenn es um innovative Energie-Lösungen geht. Um den Kunden das Energiesparen noch einfacher zu machen, erweitert Grässlin sein Angebot nun sukzessive um eine Reihe von Bewegungs- und Präsenzmeldern.

So präsentiert das Unternehmen im November die ersten drei Produkte; zwei Bewegungsmelder für den Innenbereich sowie ein Gerät für den Außenbereich.

Da sich bereits zahlreiche Anbieter von Bewegungs- und Präsenzmeldern auf dem weltweiten Markt tummeln, hat Grässlin den Fokus auf besonders einfache Handhabbarkeit, die neueste Technologie und ein modernes Design gelegt, um den Kunden einen Mehrwehrt gegenüber den bereits auf dem Markt erhältlichen Produkten zu bieten.

Willkommen

Seit Menschengedenken wird mit der Dunkelheit Negatives assoziiert. Viele fürchten sich davor oder fühlen sich zumindest nicht wohl. Und auch aus ganz praktischen Gesichtsgründen ist das Fehlen von Licht oft ungünstig oder sogar hinderlich. Besonders in Eingangsbereichen und Einfahrten ist daher automatische Beleuchtung heutzutage kaum mehr wegzudenken. Der sogenannte Outdoor-Bewegungsmelder gilt daher bereits als Klassiker. Grässlins Variante, talis MW 180-12-1, ist allerdings ein Klassiker in modernem Design.

Die Montage des Geräts ist einfach wie nie. Mit einem Schraubendreher kann der Bewegungsmelder an jeder gewünschten Wand befestigt werden.

Zur Einstellung der Parameter Erfassungsbereich, Schaltzeit und Lichtwert (Lux) sind an der Unterseite drei Drehknöpfe angebracht.

Unauffällig

Mit der Verwendung des Unterputz-Bewegungsmelders talis MF 360-8-1 stellen Sie sicher, dass Energieeinsparung nicht auf Kosten von Ästhetik geschieht. Der Bewegungsmelder kann einfach in die Decke eingebaut werden, wodurch er sich unauffällig in das Umgebungsdesign einfügt. Der Einbau hat keinerlei negativen Einfluss auf die Funktion, denn das Produkt erfasst Bewegungen im Umkreis von 360° und garantiert somit eine verlässliche Schaltung.

Nach dem Einbau in der Decke kann der Lichtwert (Lux) über den Drehknopf an der Unterseite des Detektors eingestellt werden. Durch das Anbringen einer Abdeckung sind auch die Einstellknöpfe später nicht mehr sichtbar.

Bemerkenswert

Wer ein bestehendes Bauwerk mit Bewegungsmeldern ausrüsten möchte, hat oft nicht die Möglichkeit, sie in der Decke anzubringen. Somit ist es unabdingbar, dass die sichtbaren Detektoren nicht zu störenden Makeln an der Decke werden.

Der Aufputz-Bewegungsmelder talis MS 360-7-1 bietet ein schlichtes und dennoch modernes Design, durch das er sich auf bemerkenswerte Art und Weise in die Umgebung einfügt.

Nach der einfachen und schnellen Installation des Bewegungsmelders an der Decke, erfolgt die Einstellung von Erfassungsbereich, Schaltzeit und Lichtwert (Lux) durch drei Knöpfe an der Produktoberfläche. Nach Aufsetzen der Abdeckung sind die Einstellknöpfe unsichtbar.

Teamwork

Mit talis deckt Grässlin die gesamte Bandbreite an Bewegungs- und Präsenzmeldern ab.

Sparen Sie noch mehr Energie ein, indem Sie Ihre Bewegungs- und Präsenzmelder mit den passenden Produkten aus dem Hause Grässlin kombinieren. Schalten Sie Zeitschaltuhren, Raumthermostate oder Lichtsteuerungen noch effizienter, indem Sie talis daran anschließen. So müssen Sie Ihre Geräte nicht mehr für alle Eventualitäten programmieren, sondern lassen Ihre Anwesenheit die Grundlage der Schaltung sein.

Wozu verschiedene Anbieter und Systeme vergleichen? Mit Grässlin erhalten Sie Energieeffizienz aus einer Hand.

Tradition verpflichtet

1956 als Familienunternehmen im Herzen des Schwarzwalds gegründet, zählt Grässlin heute zu den führenden Herstellern für Zeitschalttechnologien, Licht- und Temperatursteuerung sowie Tarifschalttechnik auf dem internationalen Markt.

Trotz aller Internationalität, mit einem Verbindungsbüro in Frankreich und einer Tochtergesellschaft in Spanien, wird auch heute noch ein beachtlicher Teil der Produkte und Komponenten in Sankt Georgen gefertigt - ganz wie zu Beginn der Firmengeschichte.

Heute vertreibt Grässlin über 1.500 Produkte in mehr als 50 Ländern und erreicht somit eine Exportquote von gut 80%.

Seit Juni 2007 gehört Grässlin dem US-Familienunternehmen Intermatic Inc. an. Das in Spring Grove, Illinois, ansässige Unternehmen, das selbst auf über 120 Jahre Firmengeschichte zurückblicken kann, gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Energiesteuerungssystemen und Außenbeleuchtung.

Intermatic ist einer der weltweit größten Hersteller von Zeitschalttechnik und ergänzt mit seinen Produk-ten die Angebotspalette von Grässlin. Mit über 600 Mitarbeitern ist Intermatic an 5 Standorten weltweit vertreten.

Kontakt

Grässlin GmbH
Bundesstrasse 36
D-78112 St. Georgen
Melanie Pegatzki
Public Relations

Bilder

Social Media