Extraklasse! Die NKL-Lotterie verlost am 8. September 100 Extra-Einkommen

Das Beste kommt zum Schluss: In der 6. Klasse der 132. NKL-Lotterie gibt es 100 Extra-Einkommen zu gewinnen.
(PresseBox) (Hamburg, ) Wenn Träume wahr werden: Bei der 132. NKL-Lotterie konnten sich bereits viele glückliche Mitspieler über tolle Gewinne freuen: Traumreisen à 5.000 Euro nach Mauritius, Abu Dhabi und Kreta. Sportliche Autos wie zum Beispiel 100 Porsche Boxster à 56.000 Euro, Geldgewinne von bis zu 1 Million Euro und mehr. Doch die aktuelle Lotterie ist noch lang nicht beendet und hat weiterhin Einiges zu bieten. So zum Beispiel die Verlosung von 100 Extra-Einkommen innerhalb der 6. Klasse, am 8. September. Weitere Informationen zum Extra-Einkommen der NKL-Lotterie gibt es auch auf http://www.nkl-boesche-wissen.de/.

12 x 3.000 Euro – Das Extra-Einkommen der NKL-Lotterie

Die Verlosung der Extra-Einkommen findet einmal pro Klasse statt. Gestartet wurde in der 1. Klasse mit 20 Extra-Einkommen, in der 2. Klasse waren es 30, in der 3. Klasse 40, in der 4. Klasse 50, in der 5. Klasse 60 – und in der 6. Klasse werden beeindruckende 100 Extra-Einkommen verlost. Die Gewinner können sich ein ganzes Jahr lang über ein monatliches Extra-Einkommen von 3.000 Euro freuen; selbstverständlich wird diese Finanzspritze steuerfrei ausgezahlt. Insgesamt werden in der 132. NKL-Lotterie 300 Extra-Einkommen verlost, mit einem Gesamtwert von mehr als 10 Millionen Euro.

Wünsche werden wahr

Die Extra-Einkommen der NKL-Lotterie sind nicht zweckgebunden. Die Gewinner können ihre monatlichen Zuschüsse von 3.000 Euro für die Anzahlung eines neuen Autos oder einer gemütlichen Wohnung nutzen. Sie können sich ein finanzielles Polster fürs Alter schaffen, eine Weltreise in Angriff nehmen, oder einfach für ein Jahr auf etwas größerem Fuße leben. Was auch mit den insgesamt 36.000 Euro geschieht, den Träumen sind keine Grenzen gesetzt. Weitere Tipps zu Investitions-Möglichkeiten und dem Extra-Einkommen der NKL-Lotterie gibt es hier: http://www.nkl-boesche-wissen.de/.

Die Gewinne sind garantiert

Alle im amtlichen Spielplan aufgelisteten Sach- und Geldgewinne sind kontrolliert und genehmigt, sie werden in voller Anzahl und Höhe ausgespielt – dies ist staatlich garantiert. Die Mitspieler können sich darauf verlassen, dass die vollständige Gewinnausschüttung unabhängig von der Anzahl der tatsächlich verkaufen Lose erfolgt.

Über NKL Boesche

Die Ursprünge des Familienunternehmens Staatliche Lotterie-Einnahme Boesche e. K. reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück: 1776 ursprünglich als Schreibwarengeschäft gegründet, erhielt die Firma 1805 das Privileg, staatliche Lotterie-Lose zu verkaufen. Heute wird das Hamburger Traditionsunternehmen in vierter Generation geführt und ist mit seinem Kerngeschäft – dem Vertrieb von Losen der NKL- und SKL-Lotterie – nach wie vor erfolgreich. Bei allem wirtschaftlichen Erfolg steht für NKL Boesche jedoch stets der Kunde im Vordergrund. Getreu dem Firmenmotto: „Immer direkt am Kunden“.

Kontakt:

Roland Voß
Staatliche Lotterie-Einnahme BOESCHE e. K.
Albert-Schweitzer-Ring 22
22045 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 66 96 13 - 0
Fax: +49 (0)40 / 66 96 13 - 414
E-Mail: presse@boesche.de
Website: http://www.nkl-boesche.de

Kontakt

TESTROOM GmbH
Holstenwall 5
D-20355 Hamburg
Michael Dunker
Geschäftsführer
Inhaber
Social Media