MSMVA104+

PC/104plus-kompatibler XVGA-Grafikcontroller setzt neue Maßstäbe für industrielle 2D- und 3D-Applikationen
(PresseBox) (Luterbach, 22.5.03, ) Die DIGITAL-LOGIC AG, Luterbach/Schweiz, präsentiert mit der PC/104plus-Baugruppe MSMVA104+ einen leistungsfähigen XVGA-Grafikcontroller, der sich durch flexible Displayunterstützung, 2D- und 3D-Beschleunigung sowie reduzierte Leistungsaufnahme auszeichnet. Das kompakte Board basiert auf einem ATI-M7-CSP32- (Mobility Radeon 7500) Controller mit 32 MByte DDR-Video-RAM und verfügt über zahlreiche Schnittstellen, die in industriellen Applikationen keine Wünsche offen lassen. Dazu gehören zwei CRT-Anschlüsse, ein LVDS-Interface, ein DVI-Stecker, ein TV-Ein- und ein TV-Ausgang (CVBS und S-Video).

Darüber hinaus ist die PC/104plus-Baugruppe mit einem 350 MHz schnellen Digital-Analog-Wandler ausgestattet, der hohe Auflösungen von bis zu 2048 x 1536 Bildpunkten (QXGA) ermöglicht. Die Baugruppe wird mit einem umfassenden Softwarepaket ausgeliefert, das sowohl verschiedene BIOS-Versionen und Treiber für Windows 98/2000/NT4.0/XP als auch die Hydravision-Software von ATI enthält. Mit Hilfe dieser Software kann das MSMVA104+ zahlreiche Displaykombinationen (DVI/LVDS, DVI/CRT, DVI/TV, CRT/TV, etc.) ansteuern. Dies erfolgt zum Beispiel über die integrierte 24-Bit-LVDS-Schnittstelle mit Auflösungen bis 2048 x 1536 Bildpunkten, den DVI-gemäßen TMDS-Transmitter (165 MHz) mit bis zu 1600 x 1200 Pixeln oder den TV-Ausgang mit bis zu 1024 x 768 Bildpunkten.

Weitere technische Merkmale sind ein moderner, schneller Videochip (ATI Rage Theater 200), eine Speicherbandbreite von 5,8 GBit/s, adaptive Core- und Speicherfrequenzen von 183/230 MHz für 3D- bzw. 66/66 MHz für 2D-Applikationen, ein MPEG-2-Hardware-Dekoder (iDCT und Motion-Compensation) für optimales DVD-Playback ohne zusätzliche CPU-Belastung sowie 3D-Beschleunigung für DX7 und OpenGL.

Das MSMVA104+ hat Abmessungen von 90 mm x 96 mm x 15 mm (L x B x H) und kann mit einer durchschnittlichen Spannungsversorgung von 5 V/400 mA im Standardtemperaturbereich von 0°C bis 70°C bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 0% und 90% betrieben werden. Die sehr robust ausgeführte Baugruppe und übersteht Stöße bis 10 g sowie Schwingungen von 5 Hz bis 2000 Hz. Ein MTBF- (Mean Time Between Failure) Wert von mehr als 100.000 Stunden beweist die hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des PC/104plus-Boards.



Über DIGITAL-LOGIC
Die DIGITAL-LOGIC, eines der weltweit führenden Unternehmen im Embedded Computermarkt mit Stammsitz in Luterbach/Schweiz, wurde 1992 gegründet und beschäftigt sich mit der Entwicklung, Produktion und internationalen Vermarktung von hochintegrierten Embedded PCs und Computer-Systemen. Mit Tochtergesellschaften in Deutschland und Frankreich sind heute weltweit rund 100 spezialisierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für DIGITAL-LOGIC tätig. Die mehrfach ausgezeichnete DIGITAL-LOGIC versteht es, mit innovativen, zuverlässigen Produkten technologisch an vorderster Front zu stehen und für anspruchsvolle Applikationen wirtschaftliche PC-Lösungen zu realisieren. Das nach ISO9001 zertifizierte Unternehmen entwickelt Miniatur-Computersysteme basierend auf der Intel-Architektur mit x86- und Pentium-Prozessorleistung. Das Lieferprogramm umfasst die Standardprodukte mit Embedded Computer Modulen (smartModules) und Boards (PC/104, EBX, Slot-PC) sowie kundenspezifische Embedded Computer und Computer-Systeme.



Für weitere Informationen:

Eliane Scherrer
Marketing Coordinator
DIGITAL-LOGIC AG
Nordstrasse 11/F
CH-4542 Luterbach
Telefon +41 (0)32 681 58 40
Fax +41 (0)32 681 58 01
E-mail sales@digitallogic.com
URL www.digitallogic.com


Dieser Pressetext und ein Pressefoto können abgerufen werden unter:
http://digitallogic.presseagentur.com oder http://www.digitallogic.com

Kontakt

DIGITAL-LOGIC AG
Nordstrasse 11/F
CH-4542 Luterbach / Schweiz
Social Media