Charity-Event für fünf Förderprojekte

Das 9. Würzburger Benefizkonzert präsentiert das renom-mierte Kammerorchester Festival Strings Lucerne
Charity-Event für fünf Förderprojekte (PresseBox) (Würzburg, ) Das 9. Benefizkonzert der Druck- und Medienunternehmen Würzburg findet am Freitag, den 7. November 2014, um 20:00 Uhr im Vogel Convention Center in Würzburg statt. Für dieses Konzertereignis wurde ein ganz besonderes, internationales Kammerorchester eingeladen: Die Festival Strings Lucerne. Die künstlerische Leitung des Ensembles übernimmt dabei Daniel Dodds, welcher das Orchester auch als Solist an der Violine begleitet. Das Musikprogramm zeichnet sich durch Werke von Mozart und Tschaikowsky aus.

Traditionell steht das große Würzburger Charity-Event unter einer guten Tat. Im Sinne von "Teilhabe am Leben" geht 2014 der Erlös des Benefizkonzerts in fünf wichtige und wirkungsvolle soziale und caritative Projekte:

1. PSA - Pädagogische Soziale Assistenzen bietet gefährdeten Kindern und Jugendlichen, deren persönliche Entwicklung und gesellschaftliche Integration bedroht sind, individuelle Hilfe an, um ihnen eine selbstständige Lebensführung zu ermöglichen und sie zu stabilisieren.

2. Die Würzburger Streetworker des "Underground" bieten Hilfe zur Selbsthilfe an, um jungen, obdachlosen Menschen oder Menschen in schwierigen Lebenssituationen vor weiteren Gefährdungen zu bewahren.

3. Der Verein angestöpselt e.V. hilft Bedürftigen, mit alten wiederaufbereiteten Computern ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt und die Teilhabe am digitalen Leben zu verbessern und so Benachteiligungen aktiv entgegenzuwirken.

4. Das Projekt "Brücken bauen in Würzburg" ist ein neugegründetes Projekt, das Menschen mit schwerer Behinderung dabei unterstützen will, sich ein eigenständiges Leben im ersten Arbeitsmarkt aufzubauen.

5. Der Förderverein Bahnhofsmission Würzburg bietet einen 24 Stunden Dienst an. Die Hauptthemen sind dabei Hilfe, Speisung, Deeskalation, Konfliktberatung und Gesprächsführung an Bedürftige, Ortsfremde und am Bahnhof gestrandete Menschen aus der ganzen Stadt. Die Nachtschicht ist somit die einzige 24 Stunden Anlaufstelle für Menschen in Not.

Tickets sind ab sofort für 90 Euro im Vorverkauf erhältlich.
E-Mail: tickets@wuerzburger-benefizkonzert.de oder Tel. 0931/418-2221.
Weitere Infos unter: www.wuerzburger-benefizkonzert.de

Kontakt

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
Max-Planck-Str. 7/9
D-97082 Würzburg
Dr. Gunther Schunk
Leiter Kommunikation & Corporate Marketing

Bilder

Social Media