Neuer ELV-Hauptkatalog 2015 zeigt schon heute die Technologien von morgen

Der neue ELV-Hauptkatalog 2015; Christian Reinwald, Bereichsleitung Versandhandel bei ELV (PresseBox) (Leer, ) "LED-Licht per App steuern" lautet der Titel des neuen ELV-Hauptkatalogs. Auf dem Cover erstrahlt mit Osram LIGHTIFY ein intelligentes Beleuchtungssystem, welches Komfort und Energiesparen gleichermaßen vereint. Die Inbetriebnahme der LED-Lichtsteuerung wird im Rahmen des Katalogs in einem anschaulichen Projekt Schritt für Schritt erklärt. Neben acht weiteren Projektideen präsentiert das Elektronikversandhaus auf insgesamt über 900 Seiten mehr als 4.000 Produktneuheiten. Ein Highlight ist die HomeMatic-Steuerzentrale CCU2, die mit einem unschlagbaren Preis von 99,95 € aufwartet: Noch nie war es Nutzern günstiger möglich, ins eigene Smart Home zu starten.

In den vergangenen Monaten ist das ELV-Sortiment nochmals deutlich gewachsen: Ein im Herbst 2013 eingeführtes neues Logistikzentrum ermöglichte eine Sortimentserweiterung auf über 20.000 Produkte. Doch der Qualitätsanbieter gilt als "harte Tür für Hersteller", denn ELV-Produktmanager und -Qualitätsingenieure treffen zuerst eine Vorauswahl der Produkte und testen diese anschließend. Über 4.000 Neuheiten wurden gewohnt sorgfältig ausgewählt, getestet und im neuen Katalog ausführlich beschrieben - darunter auch das Titelprodukt Osram LIGHTIFY.

Glüh- und Halogenlampen ablösen und Energie sparen
Hierzu finden Leser ab Seite 8 das passende Projekt mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Dabei veranschaulichen die ELV-Experten, wie Nutzer die energiesparenden LED-Beleuchtungskomponenten der LIGHTIFY-Serie intelligent vernetzen und mit Smartphone, Tablet & Co. steuern können. Via iOS- oder Android-App sind Lampen, Strahler etc. stufenlos dimmbar und lassen sich zudem individuell nach Farbtemperatur einstellen. Durch die unkomplizierte Inbetriebnahme können Nutzer ihre alten Glüh- und Halogenlampen schnell durch LED-Komponenten ersetzen.

Neue Projekte vom Rollladen bis zur Waschmaschine
Neben diesem Projekt hat der ELV-Hauptkatalog noch acht weitere Ideen zu bieten, die allesamt Hintergrundwissen vermitteln und dem Leser zugleich entsprechende Systeme bzw. Produkte ans Herz legen. Die Projektideen beleuchten unter anderem Themen wie "Rollladensteuerung", "Fernkontrolle der Waschmaschine", "Videoüberwachung" und "Home Entertainment". Zudem erleichtern ergänzende Tipps der ELV-Spezialisten die Kaufentscheidung.

Günstig wie nie ins intelligente Zuhause starten
Mit einem neuen Preis wartet der ELV-Topseller - die HomeMatic-Zentrale CCU2 - auf. Aufgrund von Einsparungen in der Produktion und Beschaffung kann das Steuerungselement des Hausautomationssystems HomeMatic dauerhaft für 99,95 € statt zuvor 149,95 € angeboten werden. Somit bietet ELV die Möglichkeit, HomeMatic-Rollläden zu automatisieren, die Heizung via App zu regulieren oder das Licht komfortabel zu schalten. Ab Seite 208 sind ganze 80 Komponenten des HomeMatic-Sortiments bebildert und detailliert beschrieben.

"ELV möchte seinen Kunden nicht nur innovative Produkte von hoher Qualität zu fairen Preisen anbieten; ebenso wichtig ist die bestmögliche Unterstützung bei der Kaufentscheidung, die wir durch ausführliche Produktbeschreibungen, technische Beratung und das ELV-Technik-Netzwerk liefern", erklärt Christian Reinwald, Bereichsleitung Versandhandel bei ELV. "Uns liegt es am Herzen, dass unsere Kunden die zu ihnen passende Produktlösung finden und schon heute vielfach von den Technologien von morgen profitieren."

Weitere Informationen sowie das gesamte Produktangebot sind unter www.elv.de abrufbar.

Kontakt

ELV Elektronik AG
Maiburger Straße 32 - 36
D-26789 Leer
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Senior Vice President
Kerstin Mammen-Herzer
ELV Elektronik AG
Assistenz Bereichsleitung Versandhandel

Bilder

Social Media