Karlsruhe mit neuem Startup Finanzplatz

Kommt eine neue Mittelstandsbörse nach Karlsruhe?
M2S Logo (PresseBox) (Karlsruhe, ) In den Medien fallen immer wieder die Äußerungen, dass ein Neuer Markt 2.0 gefordert wird. Deutschland als Innovationsstandort muss gehalten werden. Für neue Ideen und Startups wird aber auch das notwendige Risikokapital benötigt. Im Vergleich zu den USA schaffen es leider in Deutschland nur wenige Firmen aus der Startup-Phase hinauszukommen. Innovative Ideen werden schneller im Ausland umgesetzt als in Deutschland. Der Mut und somit das Anlageverhalten von Investoren ist risikoreicher.

Es werden immer wieder Sicherheiten benötigt, die kleine Unternehmen nicht aufbringen können um eine schnelle Startphase umzusetzen. Die Karlsruher Projektmanagementgesellschaft M2S GmbH, wurde beauftragt das Thema Mittelstandsbörse zu prüfen. Bei DENIC wurde bereits die Domain www.boerse-karlsruhe.de gesichert. "Es ist richtig, dass wir derzeit die Umsetzung einer neuen Mittelstandsbörse speziell für Startups untersuchen. Wir sind auf einen guten Weg und hoffen bald eine Lösung anbieten zu können. Karlsruhe ist dabei als Innovationsstandort eine wichtiger Ausgangspunkt ", so Geschäftsführer Martin Schmidt.

Hohe Ausbildungsstandards und die Anforderungen in den Universitäten bilden eine perfekte Grundlage für neue Ideen. Leider trauen sich nur wenige Erfinder und Entwickler in die Selbständigkeit. Viele Ideen verschwinden in große Unternehmen. Jedoch gehen so auch neue Philosophien und Managementstandards verloren. Viele Startups sehen nicht nur den reinen Gewinn als Ziel sondern auch die soziale Verantwortung für Ihre Mitarbeiter. Die Verantwortung Arbeitsplätze zu schaffen und zu erhalten sind neue Perspektiven der heutigen Generation. Werden Erfindungen jedoch durch die vielen Großkonzerne geschluckt, so kann kein Wandel in Deutschland entstehen. Langfristige Verantwortung und nicht der Druck des stetigen Wachstums, sondern der Verzicht auf ein paar Margenpunkte für die Sicherheit von Arbeitsplätzen, erhöhen die Kaufkraft von Konsumenten und belasten weniger die städtischen Haushalte.

Kontakt

M2S Group GmbH
Mathystraße 7
D-76185 Karlsruhe
Martin Schmidt
Geschäftsführender Gesellschafter

Bilder

Social Media