Stabiler, kinematischer Spiegelhalter - NOMI LOCK TM

(PresseBox) (Wessling, ) Nomi Lock TM ist ein neuartiger Verriegelungsmechanismus, der die Einstellung des Drehmoments von Stellschrauben ermöglicht.

Mit ihrem einfachen Aufbau, ihrer hohen Steifigkeit und Stabilität werden die Spiegelhalter in der Interferometrie und bei der Laserbearbeitung eingesetzt, so dass höchste Strahlstabilität gewährleistet wird.

Es gibt zwei Arten von Spiegelhaltern, ein hochstabiles Modell (MHG-HS) und ein Produktionsmodell (MHG-MP).

Das MHG-HS-Modell ermöglicht die Einstellung des Auflagepunkts, zusätzlich zu den zwei Angriffspunkten als auch die Verschiebung der Spiegel in der Strahlrichtung.

Die Spiegel sind an drei Stellen an der Seitenfläche befestigt, so dass die verursachte Belastung des Spiegels eingestellt werden kann. Das Design erlaubt große freie Aperturen für Spiegel bis zu 101,6 mm Durchmesser.

Eigenschaften:
  • Standfest, stabil, präzise Ausrichtung möglich
  • Ideal für Laser Resonatoren
  • In 3 Achsen verstell- und arretierbar
  • Für Spiegel-Durchmesser bis zu 101,6 mm geeignet
  • Zwei Arten von Haltern je nach Stabilität
  • Geringster Verzug durch Montage
Über OptoSigma:
OptoSigma wurde 1995 als Joint Venture zwischen mehreren Industrie-Veteranen und der in Japan ansässigen Muttergesellschaft Sigma Koki gegründet. Es wurde auf dem Grundprinzip, der besten Service- und Produktleistung in der Branche gegründet.

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling
Sita Eberle
Photonics
Sales & Marketing

Bilder

Social Media