CA Clarity PPM schneller einführen

Contec-X erstellt Referenzmodell für Projektmanagement-Lösungen
Für Prozesse wie hier die Zeiterfassung stellt Contec-X Standardmodelle bereit, um die Einführung von CA Clarity PPM zu erleichtern (PresseBox) (München, ) Durch die Einführung eines Prozessmodells beschleunigt das auf Projektmanagement-Softwarelösungen spezialisierte Systemhaus Contec-X die Evaluierung und Implementierung von Projekt- und Portfoliomanagement-Lösungen auf Basis von CA Clarity PPM. Dazu wurden Standardprozesse moderner Projektmanagement-Lösungen in ARIS Express modelliert. Auf Basis des Referenzmodells können bestehende und angestrebte Prozesse sowie deren Umsetzung in CA Clarity PPM sehr schnell abgeglichen werden. Die Planungs- und Einführungszeiten von Clarity PPM reduzieren sich signifikant.

Contec-X hat Standardprozesse für Demand- und Projektmanagement sowie Ressourcen- und Portfoliomanagement im Prozesstool ARIS Express abgebildet. Hinzu kommen Prozessvarianten, die CA Clarity PPM ermöglicht. Im konkreten Anwendungsfall kann dieses Referenzmodell den bestehenden Prozessen beim Kunden gegenübergestellt werden. So lassen sich optimale Soll-Prozesse zügig ermitteln. Abweichungen sind dank grafischer Darstellung unmittelbar zu erkennen. Mit dem Prozessmodell hat Contec-X ein Tool geschaffen, um das Prozessdesign beim Kunden, die Evaluation der Software und die Realisierung der Lösung wesentlich zu vereinfachen. Schnell können Best Practices aufgezeigt und Fit-Gap-Analysen durchgeführt werden. Nach erfolgter Modellierung in ARIS Express werden die Prozesse unmittelbar in Clarity konfiguriert und als Workflows abgebildet.

Vom Standard zur Individuallösung

„Bewährte Standardprozesse, eine grafische Darstellung, Anpassungsmöglichkeiten für kundenspezifische Prozesse sowie eine reibungslose Überführung in Workflows waren unsere Ziele“, sagt Thomas Maierhofer, Bereichsleiter Consulting & Implementations bei Contec-X. Die Enterprise-Projektmanagement-Software Clarity PPM von CA Technologies ist bei mehr als 1 000 Unternehmen weltweit im Einsatz. Zu den Anwendern in Deutschland zählen Unternehmen wie MAN, Lufthansa, DB Schenker oder die Postbank.

Im Rahmen der Softwareevaluation und -einführung werden häufig Prozesse optimiert oder neu konzipiert. Dies ist der Erfahrungshintergrund, vor dem Contec-X sein Referenzmodell entwickelte. „Damit reduzieren wir bei unseren Kunden die Planungs- und Einführungszeiten von Clarity PPM signifikant“, erklärt Bruno Müller, Geschäftsführer Projekte & Services bei Contec-X.

Kontakt

Contec-X GmbH
Landsberger Str. 302
D-80687 München
Andreas Natter
Contec-X GmbH

Bilder

Social Media