Weidmüller FieldPower® WIND Energy LED-System für Windenergieanlagen: Flexibler Einsatz in Turm, Nabe und Gondel

FieldPower®-LED-Leuchten - robust, kompakt, langlebig und zuverlässig selbst in Extremumgebungen / Mit Weitbereichseingang von 24 V DC bis 120 V DC
Weidmüller FieldPower® WIND Energy LED-System für Windenergieanlagen (PresseBox) (Detmold, ) Weidmüller bietet mit seinem neuen FieldPower® WIND Energy System LED- System überzeugende Lösungen für Windenergieanlagen: Flexibel lässt sich das System in Turm, Nabe und Gondel einsetzen. Die kompakt gebauten FieldPower®-LED-Leuchten besitzen einen Weitbereichseingang von 24 V DC bis 120 V DC. Als robust, langlebig und zuverlässig ausgelegte Komponenten eignen sie sich selbst für extreme Umgebungen. Das komplett aus steckbaren Elementen bestehende System basiert auf zwei LED-Varianten: Zum einen FieldPower® MONO LED - das ungerichtete Licht dient dem Ausleuchten ganzer Räume und größerer Flächen wie Gondel, Nabe und Plattform. Zum anderen FieldPower® DUO LED - sie leuchtet als nach oben und unten gerichtetes Licht die Leiter und Turmwände aus. Hinzu kommt eine Control Unit: Das Fernüberwachungssystem liefert Statusmeldungen des Leuchtensystems und lässt sich einfach in bestehende Windparksysteme integrieren. Optional ist hiermit ein optisches Alarmsystem im Turm steuerbar. Nicht zuletzt ein DC/DC-Wandler: Er konvertiert die Versorgungs-spannung von 24 V DC auf 120 V DC. Der geringe Stromverbrauch der LEDs bewirkt lediglich einen geringen Spannungsfall auf der Leitung, was große Energiebus-Reichweiten mit kleineren Leiterquerschnitten zulässt. Weidmüller stellt seinen Kunden außerdem ein komplettes Stromversorgungssystem zusammen, das speziell auf die jeweiligen Anwendungsbedingungen abgestimmt ist, es reicht vom Netzgerät über USV mit zentraler Batterie bis hin zu passenden Ergänzungs-modulen. Auf Wunsch liefert Weidmüller auch vorkonfektionierte Leitungen, einbaufertig und mit bewährten Weidmüller Steckverbindern ausgerüstet.

Weidmüller - elektrische Verbindung, Übertragung und Wandlung von Energie, Signalen und Daten im industriellen Umfeld. - Let's connect.

Zusätzliche Informationen: www.weidmueller.com

Kontakt

Weidmüller
Klingenbergstraße 16
D-32758 Detmold
Horst Kalla
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Referent Fachpresse

Bilder

Social Media