Halocore for SAP NetWeaver 2.0: Cloud-Support auf Microsofts Azure

Partnerschaft von SAP und Microsoft - SECUDE gibt Halocore mit umfassendem Schutz und mobilem Potenzial frei
Holger Hinzmann, Managing Director Executive VP von SECUDE (PresseBox) (Darmstadt, ) IT-Sicherheitsspezialist SECUDE lanciert die Version 2.0 von Halocore for SAP NetWeaver. Die Software schützt Daten und Dokumente außerhalb von SAP gegen Verlust, Lecks und Diebstahl. Halocore unterstützt das Azure Cloud-Angebot für Rights Management von Microsoft und ist so konzipiert, dass SAP-Dokumente beim Austausch das höchste Maß an Sicherheit genießen.

SECUDE hat die Lancierung der Version 2.0 der Sicherheits-Software Halocore for SAP NetWeaver angekündigt. Das Flaggschiff in SECUDEs Sicherheits-Portfolio liefert eine Technologie, die unstrukturierte Daten gegen Verlust, Durchlässigkeit und Diebstahl schützt, wenn sie SAP verlassen. Die neueste Version von Halocore unterstützt Microsofts Azure Cloud-Angebote für Rights Management. Die Software ist so konzipiert, dass Anwender beim Austausch von SAP-Dokumenten vor Ort, in der Cloud und mit Mobilgeräten das höchste Maß an Sicherheit genießen.

"Die Integration unserer Flaggschiff-Technologie in die Plattform Windows Azure macht SAP-Nutzern auf der ganzen Welt die Leistungsfähigkeit der neuesten Cloud-Technologie zugänglich", sagte Holger Hinzmann, Geschäftsführer der SECUDE GmbH. "Dadurch kann SECUDE den Kunden eine umfassende Sicherheitslösung anbieten, mit der sie die Kontrolle über ihre Daten behalten, auch wenn diese mit anderen Personen ausgetauscht werden." Microsoft werde die Infrastruktur weiter verbessern und noch mehr Funktionen anbieten.

Microsoft Azure RMS

Azure RMS stellt Software as a Service (SaaS) zur Verfügung, mit der einerseits Rechte für den Datenzugriff vergeben und andererseits die Daten verschlüsselt werden. Die Implementierung eines Cloud-basierten Rights Management-Service, der auf Azure läuft, bietet eine interessante Alternative zur klassischen On-Premise-Installation, weil sie einen nahtlosen Übergang ohne zusätzlichen Administrator oder weitere Systeme ermöglicht.

Halocore for SAP NetWeaver 2.0

Die Technologie hilft SAP-Nutzern, sensible Daten ihres Unternehmens vor unbefugtem Zugriff zu schützen und zu kontrollieren, wie die Informationen verwendet werden. Halocore ist eng mit SAP-Anwendungen verbunden und verwendet Richtlinien, um Verschlüsselung, Identität und die Berechtigung zur Sicherung von Dokumenten zu regeln. Mit umfassenden Audit- und Reporting-Funktionen erfüllt Halocore die ständig wechselnden Anforderungen an Compliance, so dass Buchungen auf Übereinstimmung mit verschiedenen Gesetzen und Vorschriften geprüft werden können.

SECUDE auf der it-sa 2014, 7. bis 9. Oktober in Nürnberg:
Halle 12, Stand 514

Kontakt

SECUDE GmbH
Altrottstrasse 31
D-64295 Walldorf
Sabine Faltmann
Pressekontakt der SECUDE GmbH
faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen
Holger Hinzmann
SECUDE GmbH
Geschäftsführung

Bilder

Social Media