Auftakt mit NRW-Gesundheitsministerin Steffens

Fachkongress "IT-Trends" lädt zum zehnten Mal in Folge nach Essen ein
(PresseBox) (Bochum/Essen, ) Die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH und die EWG Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH laden am 17. September 2014 bereits zum zehnten Mal zum Fachkongress "IT-Trends Medizin/Health Telematics" nach Essen ein. Die Veranstaltung, die in diesem Jahr ganz unter dem Motto "Ab in die Praxis!" steht, wird von NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens eröffnet. Die Besucherinnen und Besucher erwartet neben der hochkarätigen Eröffnungssession ein spannender Mix aus Vortragsprogramm und praktischen Anwendungen.

Wenn NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens ihre Eröffnungsrede zur diesjährigen "IT-Trends Medizin/Health Telematics" hält, ist dies der Auftakt für eine Veranstaltung der Gesundheits-IT-Branche, bei der die Kombination aus Theorie und Praxis eine zentrale Rolle spielt. Neben politischer Beteiligung erwarten die Veranstalter zahlreiche weitere Expertinnen und Experten, die ihre Projekte und Initiativen sowohl im Vortragsprogramm als auch auf dem anschließenden "Markt der Möglichkeiten" - einer Art Ausstellung mit begleitenden Präsentationen - vorstellen. Die Besucherinnen und Besucher erwartet somit ein spannender Mix aus Theorie und praktischen Anwendungen. Neben Ministerin Steffens wird auch Reinhard Paß, Oberbürgermeister der Stadt Essen, an der Eröffnung teilnehmen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Grußwort willkommen heißen.

Das Eröffnungsprogramm lockt zudem mit einem besonderen Highlight: erstmals wird dem Publikum eine neue Projektinfrastrukturkomponente vorgestellt. Hierbei handelt es sich um das Standards Dokumentations- und Informationssystem (SDIS), eine webbasierte Anwendung zur Verwaltung und Recherche von IT- und Health IT-Standards. Neben den IT-Standards kann es sich hierbei aber auch um Leitfäden, Spezifikationen oder Projektergebnisse bzw. Modelle und/oder Interoperabilitätsspezifikationen aus anderen (Förder-)Projekten handeln. Mit SDIS soll eine Sammlung für vorhandene IT-Standards gestaltet werden, die auch Spezifikationen aus den vielen nationalen Förderprojekten enthält. Ziel dieser Know-how-Sammlung ist, die Entwicklung von eHealth-Anwendungen zu effektiveren und den themenbezogenen problembezogenen Austausch von Projekten und Entwicklern zu fördern.

Details zum Programm sind unter folgendem Link abrufbar: http://it-trends-medizin.de/... Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist ab sofort online unter http://it-trends-medizin.de/... möglich.

Kontakt

ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH
Universitätsstraße 142
D-44799 Bochum
Jenny Beyer
ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Social Media