invenio AG als National Champion im European Business Award 2014/15 ausgezeichnet

Das mittelständische Unternehmen repräsentiert Deutschland im europäischen Wettbewerb
CEO invenio AG Kai F. Wißler (PresseBox) (Rüsselsheim, ) Die invenio AG hat Grund zur Freude: Das Unternehmen überzeugte die Jury und gewinnt auf nationaler Ebene den European Business Award. In der Kategorie "The RSM Entrepreneur of the Year Award" konnte sich invenio als National Champion durchsetzen. Der Mittelständler repräsentiert Deutschland neben Größen wie der BMW AG im weiteren Wettbewerbsverlauf. Eine unabhängige Jury identifizierte die National Champions aus 24.000 Unternehmen europäischer Länder. Insgesamt treten 709 nationale Gewinner in der zweiten Phase gegeneinander an - 30 von Ihnen stammen aus Deutschland. invenio ist deutschlandweit an 13 Standorten ansässig.

"Der European Business Award ist seit Jahren eine anerkannte, internationale Größe unter den Unternehmenswettbewerben. Daher sind wir besonders stolz, diese erste Hürde genommen zu haben", verdeutlicht Kai F. Wißler, CEO der invenio AG. Der Wettbewerb ehrt seit mittlerweile acht Jahren Unternehmen nach den Grundprinzipien Innovation, Ethik und finanzieller Erfolg. Die invenio AG überzeugte durch unternehmerischen Weitblick, Risikobereitschaft sowie der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch beispielsweise Umweltbewusstsein und Nachwuchsförderung. Entscheidend war auch, dass invenio nicht ausschließlich den - auf dem Markt der Ingenieursdienstleistungen - klassischen Produktentwicklungsweg geht, sondern entgegen der Norm auch Eigenentwicklungen unabhängig von Kundenaufträgen anstrebt und umsetzt.

"Die Auszeichnung bestärkt uns darin, dass wir die richtigen Entscheidungen für den Projektalltag und die zukünftige Unternehmensentwicklung treffen. Ein wichtiger und positiver Impuls für alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", stellt Herr Wißler heraus. "Jetzt sind wir natürlich gespannt auf die zweite Phase und freuen uns auf die Herausforderung."

Jeder National Champion wird im nächsten Schritt anhand eins Unternehmensfilmes in Kombination mit entsprechenden Informationsmaterial bewertet. Wer überzeugt, qualifiziert sich als Ruban D'Honneur seiner Kategorie für die finale Siegerehrung. Das Besondere: die Öffentlichkeit kann ebenfalls für seinen Favorit abstimmen. Auf der Internetpräsenz des Wettbewerbs darf jeder der möchte ab Januar für das überzeugendste Video seine Stimme abgeben. Auch wer von der Jury nicht für die dritte Wettbewerbsphase gewählt wird, hat so die Chance als National Public bzw. European Public Champion ausgezeichnet zu werden. Die Bewertungen der Jury sind unabhängig vom öffentlichen Voting, die Kategorie-Gewinner werden daher auch einen Monat vor den Publikumsawards bekannt gegeben.

Über den Wettbewerb:

  • Hauptsponsor ist RSM International, eines der weltweit größten Netzwerke unabhängiger Wirtschaftsunternehmen.
  • Der European Business Award wird seit mittlerweile acht Jahren vergeben.
  • Unterstützer finden sich in Wissenschaft, Medien, Politik und der unternehmerischen Welt.
  • 132 Jurymitglieder wählen über drei Phasen die Gewinner in 10 Kategorien

    • The RSM Entrepreneur of the Year Award
    • The International Award for Environmental and Corporate Responsibility
    • The UKTI Award for Innovation
    • The Business of the Year Award (T/O €0-25m)
    • The Business of the Year Award (T/O €26-150m)
    • The Business of the Year Award (T/O €150m+)
    • The Growth Strategy of the Year Award
    • The Award for Customer Focus
    • The Employer of the Year Award
    • The Import/Export Award
  • Die Jurymitglieder haben weder einen persönlichen noch finanziellen Vorteil von ihrer Teilnahme am Bewertungsprozess

Kontakt

invenio GmbH Engineering Services
Eisenstrasse 9
D-65428 Rüsselsheim
Laura Trost
Marketing/PR
PR

Bilder

Social Media