Kobil erhält ISO-Zertifizierung für Qualitätsmanagement IT-Security-Anbieter sieht Auszeichnung zugleich als Verpflichtung

(PresseBox) (Worms, ) Mit der Zertifizierung „ISO 9001:2000“ erhielt Kobil Systems, Anbieter von IT-Security-Lösungen und Smart Card Terminals, vom TÜV Hessen eine Auszeichnung für Qualität in Management, Produktherstellung und im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden. Das begehrte Prüfsiegel bestätigt dem Wormser Hersteller, dass er die von einer unabhängigen und international anerkannten Zertifizierungsstelle festgelegten Qualitätsstandards erfüllt.

Die DIN EN ISO 9000 ist eine weltweit anerkannte
Qualitätsnorm und die weltweit am meisten genutzte ISO-Norm. Sie ist unabhängig von Produkten universell einsetzbar und hat sich international als Modell eines Managementsystems für Qualität durchgesetzt. Mit der Normenreihe ISO 9001:2000 wurde die ursprüngliche Version ISO 9001:1994 ersetzt. In der jüngsten und aktuell gültigen Fassung werden die Abläufe eines Unternehmens möglichst praxisnah berücksichtigt und abgebildet. Dabei steht die kontinuierliche Prozessentwicklung im Vordergrund. Weitere wesentliche inhaltliche Schwerpunkte sind Praxisorientierung, Kundenorientierung, Produktorientierung, Führung sowie
produkt- beziehungsweise dienstleistungsunabhängige Anwendbarkeit.

Um den Anforderungen nach ISO 9001:2000 zu entsprechen,
musste Kobil die betrieblichen Prozessabläufe, die auf
Qualität und Kundenorientierung abzielen, genau untersuchen
und von der Zertifizierungsstelle überprüfen lassen. „Wir
sind sehr erfreut, vom TÜV Hessen als fortschrittliches Unternehmen mit hohem Qualitätsstandard bestätigt zu werden. Schließlich liegt der Schlüssel für erfolgreiche Kundenbeziehungen in Qualität, Effizienz und Zuverlässigkeit “, sagt Ismet Koyun, Firmengründer und Geschäftsführer von Kobil. „Gleichzeitig stellt die Zertifizierung eine Herausforderung für uns dar, denn sie bedeutet auch eine ständige Verpflichtung unseren Kunden gegenüber, den hohen Qualitätsstandard weiterhin aufrecht zu erhalten und den damit verbundenen Erwartungen gerecht zu werden“, so Koyun weiter.

Weitere Informationen:

KOBIL Systems GmbH
Carsten Wallmann
Pfortenring 11,
67547 Worms
Tel.: (0 62 41) 30 04-31
Fax: (0 62 41) 30 04-80
E-Mail: wallmann@kobil.de
Internet: http://www.kobil.com

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH
Jürgen Gocke
Karolinenstr. 21
86150 Augsburg
Tel.: (0821) 343 00 12
Fax: (0821) 343 00 77
E-Mail: j.gocke@konzept-pr.de
Internet: http://www.konzept-pr.de

Kontakt

Kobil Systems GmbH
Pfortenring 11
D-67547 Worms
Social Media