Einstieg in den professionellen DIN A3 Druck

Der HP Deskjet 9300
(PresseBox) (Böblingen, ) Ob Postkarten, Poster, Folien, Briefumschläge oder Etiketten: Der neue HP Deskjet 9300 liefert schnelle, hochwertige und preisgünstige Farbausdrucke von DIN A6 bis DIN A3+ Überformat. Kleine bis mittelständische Unternehmen sowie Heimanwender profitieren von der Vielzahl einsetzbarer Druckmedien, die bis zu einem Gewicht von 280 g/m² reichen. Der neu gestaltete HP Drucker - das Top Modell der HP Deskjet Familie - liefert bis zu elf DIN A4 Seiten in Farbe und 14 DIN A4 Seiten in schwarzweiß pro Minute. Dabei entstehen mit der HP eigenen Photo REt III Precision-Technologie und einer alternativen Auflösung von bis zu 4.800 x 1.200 dpi fotorealistische Ausdrucke. Das Druckvolumen ist auf rund 5.000 Seiten pro Monat ausgelegt. Die umfangreiche On-Board-Software des Druckers bietet speziell Mitarbeitern in Werbe-, Marketing- und Dokumentationsabteilungen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, zum Beispiel Vergrößerungen oder Verkleinerungen, Faxoptimierung, Ausdrucke in sepia oder mit Wasserzeichen. Mit dem HP Deskjet 9300 lassen sich problemlos Broschüren, Banner, mehrseitige Handouts, Flyer oder Poster erstellen. Das Gerät ist ab Juli 2003 zum Preis von 399 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Fachhandel erhältlich.
Rundum bedienerfreundlich

Neben seiner exzellenter Druckqualität zeichnet sich der HP Deskjet 9300 auch durch eine Reihe bedienerfreundlicher Funktionen aus: Der integrierte LED-Indikator zeigt jederzeit den Füllstand der Tintenpatronen an. Ein Mediensensor erkennt den Papiertyp und wählt automatisch die richtige Druckeinstellung, um den optimalen Tintenverbrauch zu gewährleisten. Über die Druckabbruchtaste lassen sich laufende Druckaufträge direkt am Gerät stornieren, ohne dass der Anwender zusätzlich im Druckmanager den Auftrag löschen muss.

Mit einer Druckleistung im Draftmodus von 14 DIN A4 Seiten in schwarzweiß und elf DIN A4 Seiten in Farbe ist das Geräte besonders schnell. Im Normalmodus druckt der HP Deskjet 9300 sieben Seiten in schwarzweiß und vier Seiten in Farbe. In der höchsten Auflösungsstufe sind es pro Minute 4,5 Schwarzweiß- oder drei Farbseiten. Auch Ausdrucke im Format DIN A3+ sind in kürzester Zeit erstellt. Im Entwurfsmodus sind es 7,5 Seiten in schwarzweiß und sieben Seiten in Farbe. Im Normalmodus vier Seiten in der Minute in schwarzweiß beziehungsweise 3,7 in Farbe.

Der Drucker besitzt acht Megabyte Arbeitsspeicher und ist mit folgenden Betriebssystemen kompatibel: Microsoft Windows 98, ME, NT, NT 4.0, 2000 und XP, Macintosh OS 8.6x, 9x und X. Über die USB-Schnittstelle lässt sich der HP Deskjet 9300 schnell an den PC anschließen. Mit einen HP Jetdirect Printserver ist das Gerät auch optional in ein bestehendes Netzwerk integrierbar.

Vielfältige Mediengestaltung

Anwender haben mit dem HP Deskjet 9300 die Möglichkeit, eine Vielzahl von Medien zu bedrucken. Dazu verfügt das Modell standardmäßig über ein großes 150-Blatt-Eingabefach und einen 10-Blatt-Einzeleinzug. Eine gerade Papierzuführung befindet sich auf der Rückseite des Gerätes. Dank der exklusiven Treiberfunktion lassen sich DIN A4-Dokumente einfach in die unterschiedlichsten Ausgabeformate umgestalten:

Zoom: Damit lassen sich Seiten automatisch ohne Qualitätsverlust und Spezialkenntnisse vergrößern oder verkleinern

Handout: Bis zu acht Seiten können verkleinert und auf eine Seite als Übersichtsblatt ausgedruckt werden

Doppelseitiger Druck (manuell): Aufforderung an den Anwender, die Seite umzudrehen, wenn eine Seite des Dokuments fertig gedruckt wurde

Faxoptimierung: Mitarbeiter wandeln damit farbig angelegte Dokumente in hochwertige Schwarzweißdrucke um, zum faxgerechten Versand

Antikdruck (sepia): Um Farbdokumenten ein antikes Aussehen zu verleihen, verfügt der Drucker über eine Funktion, um Farbdokumente in sepia auszudrucken

Wasserzeichen: Wer seine Unterlagen mit „vertraulich“ kennzeichnen möchte, kann Texte horizontal oder diagonal auf einer Seite überlagern

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de. Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.

Weitere Informationen für Endkunden:

Hewlett-Packard GmbH
Kundeninformationszentrum
Tel. (0180) 532 62 22
Fax (0180) 531 61 22

Weitere Informationen für Journalisten:

Barbara Wollny
PR Manager IPG
Tel.: +49 (0) 7031 / 14-36 32
Fax: +49 (0) 7031 / 14-36 82
E-Mail: barbara.wollny@hp.com

Kontakt

HP Inc.
Schickardstraße 32
D-71034 Böblingen
Social Media