Drei mobile Spezialisten für den SMB-Markt: Die HP Compaq nx9000-Serie

(PresseBox) (Böblingen, )
HP stellt die erste gemeinsam entwickelte Notebook-Familie vor: Die HP Compaq Business Notebooks der nx9000-Serie sind speziell für kleine und mittlere Unternehmen (SMB) konzipiert. Sie bieten moderne Mobiltechnologie, einfache Bedienung, All-in-One-Funktionalität und elegantes Design zu einem attraktiven Preis. Bei der Entwicklung stand die Idee der "Balanced Mobility" im Vordergrund. Die drei Notebooks der Serie wurden im Leistungsumfang auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Benutzer-Gruppen zugeschnitten. So hat der Anwender die Auswahl, um für seine persönlichen Anforderungen, wie beispielsweise festinstallierte Ausstattung oder niedriges Gewicht, das passende Gerät zu finden:
• HP Compaq nx9010: Leistungsfähig wie ein Desktop-Rechner im platz-sparenden mobilen Design.
• HP Compaq nx9005: Das flexible Multitalent mit vielen Anschluss- und Erweiterungsmöglichkeiten.
• HP Compaq nx9000: Der komplett ausgestattete elegante Reisebeglei-ter für den „Mobile Professional“.

Die drei neuen Notebooks gehören zu einer Reihe von Produkten, mit denen HP besonders den SMB-Markt adressiert. Sie sind ab Ende Mai verfügbar. Die Preise liegen bei 1.299,- Euro für das nx9010, 1.149,- Euro für das nx9005 und 1.549,- Euro für das nx9000 (unverbindliche Preisempfehlung, inklusive Mehrwertsteuer).

„Balanced Mobility“ - Ausgewogen in Leistung und Mobilität

HP legt bei seinen Notebooks besonderen Wert auf eine Balance zwischen Mobilität und Funktionalität. Zur Standardausrüstung der Geräte gehören da-her eine Vielzahl an Features zur einfachen Administration der Geräte, Si-cherheit, Performance und intuitiven Bedienung. Stromsparende Technologie für langes autonomes Arbeiten und verschiedene Möglichkeiten der Konnekti-vität richten sich ganz nach den Anforderungen der Anwender. Bei der HP Compaq nx9000-Serie sorgen Intels Enhanced SpeedStep Technologie, die Architektur des ATI Radeon IGP 340M Chipsatzes sowie Intels mobiler Prozes-sor für lange Akkulaufzeiten. Vorinstallierte Betriebssysteme und Recovery-CDs helfen durch effizientes IT-Management die Kosten zu reduzieren. Besondere Sicherheitsmaßnahmen wie Datenverschlüsselung, Firewalls für die Internet-Verbindung und Netzwerkauthentifizierung schützen sensitive Daten.

Für hohe Perfomance sorgen leistungsfähige Prozessoren wie der Intel Pentium 4 Notebookprozessor-M, ATI Mobility Radeon Grafikkarten und 266 MHz ge-takteter DDR-Arbeitsspeicher. Inuitives Arbeiten ist durch elegant schlankes und ergonomisch durchdachtes Design, Touchpad und programmierbare Schnell-zugriffs-Tasten möglich. Der Anwender hat die Wahl zwischen 14”XGA oder 15”XGA Displays. Für die Anbindung ans Internet oder Firmennetzwerk sind WLAN, LAN und ein Modem integriert. Über USB 2.0, Firewire, Infrarot, pa-rallele und serielle Schnittstellen lassen sich Periphiergeräte anschließen. Opti-onal ist ein Port Replicator erhältlich.

Schnell und leistungsfähig: HP Compaq nx9010

Das nx9010 ist als Desktop-Ersatz konzipiert und bietet eine große Auswahl an CPUs. Als einziges Modell dieser Baureihe kann es mit Celeron-CPU oder einem Pentium 4 mit bis zu 2,8 GHz geliefert werden. Es verfügt über eine leistungsfähige Grafiklösung und besitzt serienmäßig ein brillantes 15-Zoll-TFT-Display. Damit erfüllt das 3,5 Kilogramm leichte Notebook alle Ansprüche an einen leistungsfähigen Rechner im Büro und kann jederzeit mobil eingesetzt werden. Das nx9010 verfügt über alle wichtigen Schnittstellen: drei USB-2.0-Ports , Firewire, V.92-Modem, 10/100-MBit-LAN-Anschluss und einen paralle-len Port. DVD-ROM, Disketten-Laufwerk und 256 MByte RAM gehören zur Se-rienausstattung.

Flexibel und preiswert: HP Compaq nx9005

So preiswert kann ein leistungsfähiges Notebook sein. Das nx9005 besitzt se-rienmäßig ein optisches Combo-Laufwerk aus DVD-ROM und CD-RW-Brenner. Die mobile Athlon-XP-M CPU (erhältlich bis zur Version 2400+) sorgt für ein rasches Arbeitstempo. Unterstützt wird die CPU von einem mobilen Radeon-Grafikprozessor von ATI. Er teilt sich wie bei den anderen Modellen der nx9000 Serie den 256 MByte großen Arbeitsspeicher mit der CPU. Ein Disket-ten-Laufwerk, zwei USB-1.1-Ports, ein Firewire-Anschluss (IEEE 1394), ein PC Card Typ III-Slot (oder zwei Typ II), V.92-Modem, ein 10/100-MBit-LAN-Port, parallele und serielle Schnittstelle sind ab Werk eingebaut. Wie beim nx9000 stehen ein 14-Zoll- und ein 15-Zoll-Display zur Wahl. Das nx9005 ist 3,1 Ki-logramm leicht und 3,8 Zentimeter flach.

Komplett und elegant: HP Compaq nx9000

Hier findet der mobile Arbeiter alles, was er unterwegs benötigt: Den Pentium 4 Notebookprozessor-M mit 2 GHz, einen schnellen ATI-Grafikchip, bis zu 40 GByte Speicherplatz auf der Festplatte, alle wichtigen Schnittstellen und einen drahtlosen Netzwerk-Anschluss serienmäßig. Die integrierte WiFi-Karte unter-stützt den WLAN-Standard 802.11b. Die WLAN-Funktion ist mittels eines Schalters am Gerät rasch an- und ausschaltbar. Zur Serienausstattung gehören 256 MByte Arbeitsspeicher und ein DVD-Laufwerk. Zwei USB-2.0-Ports, ein PC Card Typ III Slot (oder zwei Typ II), Firewire, V.92-Modem, 10/100-MBit-LAN-Anschluss und eine Infrarot-Schnittstelle sorgen für reichlich Kommunikations-möglichkeiten. PS/2, paralleler und serieller Port runden die Ausstattung ab. Der Anwender kann zwischen einem 14-Zoll- und einem 15-Zoll-TFT-Display wählen. Das Notebook wiegt 2,9 Kilogramm in der Grundausstattung und ist zugeklappt 3,8 Zentimeter hoch.

Maßgeschneiderter Support für SMB-Kunden – die HP Care Pack Services

Die Service-Angebote von HP – die HP Care Pack Services – bieten den Kun-den maßgeschneiderten Support, der über die einfache Hardware- und Soft-waregarantie hinausgeht. HP Care Pack Services sind konzipiert, um beson-ders kleine und mittelständische Betriebe vor unerwarteten Ausfallzeiten zu schützen, die ihre Produktivität und Wirtschaftlichkeit beeinträchtigen können. Im Angebot sind verschiedene Service Levels – von der normalen Garantieer-weiterung bis hin zum Schutz vor unbeabsichtigten Schäden. Die Dienstleis-tung ist nicht nur in Deutschland gültig, sondern in ganz Europa, zum Teil auch weltweit. Sie können beim Gerätekauf direkt bei HP oder über einen au-torisierten HP Fachhandelspartner erworben und nach Ablauf des ursprüngli-chen Servicezeitraums verlängert werden.

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de. Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.


Weitere Informationen für Endkunden:

Hewlett-Packard GmbH
Kundeninformationszentrum
Tel. (0180) 532 62 22
Fax (0180) 531 61 22

HP Literaturservice:

Tel. (06172) 16-17 48
Fax (06172) 16-17 67

Weitere Informationen für Journalisten:

Gabriela Rauffer
Leiterin Communication & PRPersonal Systems Group
Tel.: 089 / 9591-1848
Fax.: 089 / 9591-2505
E-Mail: Gabriela.Rauffer@hp.com

HP Presseservice:
Hiller, Wüst und Partner GmbH
Heike Herd
Tel.: 089 / 32 20 80 9 - 440
Fax: 089 / 32 20 80 9 - 410
E-Mail: h.herd@hwp.de

Kontakt

HP Inc.
Schickardstraße 32
D-71034 Böblingen
Social Media