Tagesseminar: Sichere Kommunikation über unsichere Netze?

Steigende Mobilität und Kosteneinsparung durch VPN
(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Die erfolgreiche Vortragsreihe der secaron AG geht weiter: Am 18.07.2003 veranstaltet das unabhängige IT-Security-Beraterhaus ihren 4. Security Day, diesmal zum Thema: Sichere Kommunikation über unsichere Netze. Im Fokus der Gespräche stehen die Technologien, die Kosteneinsparungen und steigende Mobilität ermöglichen.
Ab 12.30 Uhr werden im Bürgerhaus in Pullach (bei München) Experten über folgende Themen referieren: Robert Neumaier, HBV Group (Praxisbericht Ping -Provider Independent Network) Michael Spreng, Vorstand der secaron AG (Sicherheitsmanagement im Unternehmen) sowie Christian Koch, Senior-Consultant der secaron AG (effiziente Lösungen für Remote Access).
Die Teilnahme am Security Day ist kostenfrei, Plätze aber limitiert, die Agenda unter www.secaron.de zu finden. Anmeldungen werden unter ziegler@secaron.de entgegen genommen.


Weitere Informationen:
Secaron AG
Sabine Ziegler
Ludwigstr. 55
85399 Hallbergmoos
Telefon 0811-9594 144
Telefax 0811-9594 33144
www.secaron.de

Kontakt

TÜV Rheinland i-sec GmbH
Am Grauen Stein
D-51105 Köln
Social Media