Network Computing auf der CT-Netze

Live-Hacks und Hightech-Infos aus erster Hand
(PresseBox) (Poing, ) Sehr geehrte Damen und Herren,
am 3. und 4. Juni 2003 wird sich das Congress Center Messe Frankfurt zum vierten Mal in ein IT-Informationsforum verwandeln: Topaktuelle Themen rund um das vernetzte Unternehmen, Sicherheitsaspekte, Speicherlösungen, drahtlose Kommunikation und IP Telefonie stehen im Mittelpunkt des Kongress-Programms. An der begleitenden Ausstellung beteiligen sich eine Reihe namhafter Firmen mit Lösungen und Wegen zur Kosteneinsparung in der IT.

Mit dabei sind die Foren der Network Computing, Deutschlands meistgelesener Netzwerkzeitung (LAC/2001). In Präsentationen, Live-Hacks und Expertenrunden bieten renommierte Consultants sowie Experten aus Industrie und Forschung hier aktuelle Informationen aus erster Hand. Dabei rückt Network Computing insbesondere die Themen Wireless-Solutions, Konvergente Netze, IT Security und Storage-Solutions in den Focus. Mit weiteren rund 40 Vorträgen gibt die CT-Netze Einblicke in aktuelle Trends und Technologien aus der Welt der I&K.

Bei Online-Registrierung zur Kongressmesse erhalten Sie die Tageskarte für 20 Euro, sonst beträgt der Eintrittspreis 40 Euro pro Tag.

Online-Registrierung und weitere Infos und Programm unter: http://www.ctnetze.de/

Wir freuen uns, Sie in Frankfurt persönlich begrüßen zu dürfen.
Ihr

Ralf Ladner
Chefredakteur Network Computing

Kontakt

CMP-WEKA GmbH & Co. KG
Richard-Reitzner-Allee 2
D-85540 Haar b. München
Social Media