MSMX104+: DIGITAL-LOGIC bietet Schnittstellenkarte im PC/104plus-Format mit acht seriellen Ports

(PresseBox) (02.06.2003, ) Mit der PC/104plus-kompatiblen Baugruppe MSMX104+ bietet die DIGITAL-LOGIC AG, Luterbach/Schweiz, eine hochintegrierte Schnittstellenkarte mit acht seriellen PCI-Ports und multiplexed 32-Bit-Address-/Datenbus. Jeder Port lässt sich individuell für TTL-, RS232- oder RS485-Signale konfigurieren und unterstützt hohe Datentransferraten bis maximal 250 kBit/s. Die kompakte Baugruppe basiert auf dem leistungsfähigen 16C550-kompatiblen PCI-Bus-UART EXAR XR17C158/V mit acht Kanälen, 64 Byte großen Sende-/Empfangs-FIFOs sowie automatischer RTS/CTS-, DTR/DSR- und Xon/Xoff-Software-Flow-Control. Sie ist die ideale Lösung für Sensor- und Datenerfassungs-Anwendungen in industriellen Umgebungen.

Die Hardware des PC/104-Boards bietet größtmögliche Flexibilität und Adaptierbarkeit. Für jeden Port können Schnittstellenvariante, Übertragungsrate, Parität sowie Daten und Stoppbits separat eingestellt bzw. ausgewählt werden. Somit lässt sich die Karte an die jeweiligen Anforderungen unterschiedlichster Applikation optimal anpassen. Zudem unterstützt das Board den RS485-Modus im Full-Duplex-Betrieb. Eine weitere Besonderheit ist die individuelle Disable-Funktionen, mit deren Hilfe sich jeder unbenutzte Port abschalten und dadurch zusätzlich Strom sparen lässt. Aufgrund ihrer Kompatibilität zu seriellen PC-Standardschnittstellen arbeitet die Karte mit den gängigsten Kommunikationsprogrammen und Betriebssystemen wie Windows NT4.0, Windows 2000 und Windows XP.

Die Baugruppe hat Abmessungen von 90 mm x 96 mm x 15 mm (L x B x H). Sie kann mit einer Spannungsversorgung von 5 V im Standardtemperaturbereich von 0°C bis 70°C bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 0% und 90% betrieben werden. Ihre typische Stromaufnahme beträgt 250 mA. Auf Wunsch ist das Peripherieboard auch im erweiterten Temperaturbereich von
–40°C bis +85°C erhältlich. Die Baugruppe ist äußerst robust und übersteht Stöße bis 10g sowie Schwingungen von 5 Hz bis 2000 Hz.


Über DIGITAL-LOGIC
Die DIGITAL-LOGIC, eines der weltweit führenden Unternehmen im Embedded Computermarkt mit Stammsitz in Luterbach/Schweiz, wurde 1992 gegründet und beschäftigt sich mit der Entwicklung, Produktion und internationalen Vermarktung von hochintegrierten Embedded PCs und Computer-Systemen. Mit Tochtergesellschaften in Deutschland und Frankreich sind heute weltweit rund 100 spezialisierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für DIGITAL-LOGIC tätig. Die mehrfach ausgezeichnete DIGITAL-LOGIC versteht es, mit innovativen, zuverlässigen Produkten technologisch an vorderster Front zu stehen und für anspruchsvolle Applikationen wirtschaftliche PC-Lösungen zu realisieren. Das nach ISO9001 zertifizierte Unternehmen entwickelt Miniatur-Computersysteme basierend auf der Intel-Architektur mit x86- und Pentium-Prozessorleistung. Das Lieferprogramm umfasst die Standardprodukte mit Embedded Computer Modulen (smartModules) und Boards (PC/104, EBX, Slot-PC) sowie kundenspezifische Embedded Computer und Computer-Systeme.



Für weitere Informationen:

Eliane Scherrer
Marketing Coordinator
DIGITAL-LOGIC AG
Nordstrasse 11/F
CH-4542 Luterbach
Telefon +41 (0)32 681 58 40
Fax +41 (0)32 681 58 01
E-mail sales@digitallogic.com
URL www.digitallogic.com


Dieser Pressetext und ein Pressefoto können abgerufen werden unter:
http://digitallogic.presseagentur.com oder http://www.digitallogic.com

Kontakt

DIGITAL-LOGIC AG
Nordstrasse 11/F
CH-4542 Luterbach / Schweiz
Social Media