Océ Document Technologies erweitert DOKuStar 3.1 um eine Option zur Extraktion von Rechnungsdaten

Neue Funktionen für die Dokumenteninterpretation
(PresseBox) (Konstanz, ) DOKuStar 3.1 kann mit der Option „Invoice“ jetzt sogar Rechnungen lesen und analysieren. Dazu hat Océ Document Technologies die Software für das Erfassen und Interpretieren von Informationen auf halb- und unstrukturierten Dokumenten mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet.
Mit der Option „Invoice“ kann DOKuStar 3.1 beliebige Handelsrechnungen verarbeiten. DOKuStar verfügt dazu über eine Wissensbasis für die Erkennung der Felder, die aus jeder Rechnung ausgelesen werden müssen. Mit dieser Wissensbasis erkennt DOKuStar auf beliebigem Rechnungsmaterial im Durchschnitt 70 bis 90 Prozent der relevanten Informationen fehlerfrei, ohne dass DOKuStar mit dem Rechnungsmaterial des Kunden trainiert werden muss. Diese guten Erkennungsergebnisse lassen sich also auch dann erzielen, wenn neue Lieferanten hinzukommen oder wenn sich Rechnungslayouts ändern.
Folgende Felder sind in der Wissensbasis modelliert:
• Suchen und Lesen des Rechnungsdatums
• Suchen und Lesen der Rechnungsnummer
• Suchen und Lesen der Bestellnummer
• Datenbankgestütztes Ermitteln des Lieferanten
• Suchen und Lesen von Netto-, Bruttobetrag, Mehrwertsteuersatz für die einzelnen Mehrwertsteuergruppen und den Gesamtbetrag sowie Nebenkosten.
Durch spezifische Anpassungen an die Anforderungen des Kunden kann der Automatisierungsgrad weiter gesteigert werden. Mit dieser Option reagiert Océ Document Technologies auf die steigende Nachfrage nach Lösungen zur automatisierten Rechnungsbearbeitung.
Weitere Neuheiten bei DOKuStar 3.1
Neben der Option „Invoice“ bietet die Version 3.1 weitere Neuerungen: DOKuStar 3.1 liest den Inhalt der auf Formularen vorgedruckten Boxen. Die hierfür entwickelten SimpleBox- und StructuredBox-Felder suchen einen vorgegebenen Boxtyp im angegebenen Suchbereich, entfernen die Boxlinien und lesen den Inhalt der Box. Besonders Boxen mit vertikalen Unterteilungen können nun sauber verarbeitet werden, auch wenn der ausgefüllte Text sich mit den vorgedruckten Linien überschneidet.
Der DOKuStar-Client DOKuStar Validation bietet nun die Möglichkeit, das Layout der Eingabemaske über eine HTML-Seite kundenspezifisch anzupassen.

Kontakt

Open Text Software GmbH
Werner-von-Siemens-Ring 20
D-85630 Grasbrunn
Telefon: +49 (89) 46290
Theda Schellhase
Wordfinder PR
Social Media